Casper Skaters Palace Münster

Casper, Skaters Palace Münster, 22.05.22

(Die Bildergalerie findet ihr unter dem Text). „Alles war schön und nichts tat weh“ – fasst dieser Satz die Ekstase des Konzertes zu 100 % zusammen, so hat man am Ende des Konzertes doch schmerzende Knochen. Doch schön war es auf jeden Fall beim Konzert von Casper am Sonntagabend in Münster im Skaters Palace.

Das minimalistische Bühnendesign mit einem rosa Banner als Hintergrund und davor mit Blumen geschmückten Mikrofonständer steht im großen Gegensatz zur harten, schnell wechselnden Lichtshow, die das … Weiterlesen

Everything Everything – Raw Data Feel

„Der erhabene Abspann einer unvergesslichen Partynacht“ taufte ich den Vorgänger „Re-Animator“ vor knapp 1,5 Jahren. Hier zeigten sich die ewigen Duracell-Hasen von Everything Everything plötzlich sentimentaler, zurückgezogener als je zuvor. Fans können das noch so sehr feiern, die Frage nach einem solchen Werk bleibt doch immer: Geht der Rückzug in die Nerdhöhle weiter oder traut sich die Band zurück auf die Tanzfläche? „Raw Data Feel“ fackelt gar nicht lange rum und entfacht Dutzende Feuerwerke, die glitzernden Staub auf … Weiterlesen

Porridge Radio - Waterslide, Diving Board, Ladder To The Sky

Porridge Radio – Waterslide, Diving Board, Ladder To The Sky

„Stadium-epic“ soll es sein, dieses neue, dritte Album von Porridge Radio. Moment, nochmal ein Blick auf den Albumtitel. Den bringt man jetzt eher weniger mit eingängigen Hymnen in Verbindung. Und die Band dahinter bis dato eigentlich auch nicht. Was führt das Quartett aus Brighton denn nun schon wieder im Schilde? Nachdem sich Porridge Radio unter besten Lockdown-Bedingungen mit „Every Bad“ in die Herzen der Feuilletons und Indie-Bubble gespielt hatten, winkte direkt mal eine Mercury Prize Nominierung. Kann man … Weiterlesen

Kat Frankie – Shiny Things

Schöne, funkelnde Dinge bringen uns im 21. Jahrhundert in eine Zwickmühle: Zum einen wollen wir ihre Hintergründe hinterfragen, erkennen in ihnen die böse Fratze der Ausbeutung, des Kapitalismus, der Ungerechtigkeit. Als Menschen sagt uns das Herz aber auch etwas anderes, es fühlt sich unweigerlich von ästhetischer Schönheit hingezogen, möchte sich in einer feinen Aura suhlen. Diese beiden Seite der Albumtitel-Medaille greift Kat Frankie auf ihrer neuesten Platte gleichermaßen auf. Was die neun Stücke im Hörgenuss an Intensität und Wohklang aufbauen, … Weiterlesen

Cover des Schmyt Debütsalbums "Universum Regelt".

Schmyt – Universum Regelt

Prognose: Indie-Gigant. Sehr klar, eigentlich bereits beim Release der ersten EP im Frühjahr 2021. Schon da Rin-Feature, dann Song mit Hafti, noch mehr Rin-Features. Jetzt endlich das erste Album. Dreizehneinhalb Songs. Unter anderem mit Cro, Majan, OG Keemo und – ach ja – Majan. Die Club-Tour: Ausverkauft. Die Hallentour: Zusatzshow hier, Tickets vergriffen da. Die abgegebene Prognose, sie ist keine gewagte. Wie Mathematik: Wenn Annahmen und Gesetze halten, dann ist eins und eins immer zwei.

Nun also „Universum Regelt“, das … Weiterlesen

Julien Baker spielt mit ihrer vierköpfigen Band im Mai 2022 in der Kölner Kulturkirche.

Julien Baker, Kulturkirche Köln, 10.05.2022

Julien Rose Baker steht in der Kirche. Über der Schulter liegt der regenbogenfarbene Gurt ihres Instruments, über ihr dezent bunte Lichter und die kuppelförmige Decke des Saals, zu ihrer Linken und Rechten Gotteslobpreisungen. Sie tritt einige Schritte zurück, dreht der Menge den Rücken zu, Gitarre in die Luft, Haare in die Luft, Knistern in der Luft. Es sind ebenjene Rockstargesten, die vor wenigen Jahren, den Jahren vor der Pandemie, noch undenkbar erschienen. Julien Baker: Das war die schüchterne Person, die … Weiterlesen

Sam Fender, Mitsubishi Electric Halle, 07.05.2022

Niedergeschlagenheit und Triumph sind üblicherweise zwei Endpunkte einer Skala. Als Sam Fender an diesem Abend die Bühne der Düsseldorfer Konzert-Venue betritt, ist diese Gesetzmäßigkeit kurzerhand außer Gefecht gesetzt. Seinen bitteren Weltschmerz hatte der Brite auf seinen beiden Alben in die übergroßen Gesten getunkt und sich damit einen Ruf als Bruce Springsteen für die Generationen Y & Z erspielt. Dass diese überlebensgroßen Songs schon immer für mindestens genauso große Bühnen gemacht waren, darf man diesem Abend in Düsseldorf erstmals am eigenen … Weiterlesen

The Wombats performen live im Kölner Carlswerk Victoria im Mai 2022.

The Wombats, Carlswerk Victoria Köln, 01.05.2022

Es war ein denkwürdiger Auftritt. Am späten Abend des 30. November 2011 – ein knappes halbes Jahr nach der Veröffentlichung von „This Modern Glitch“ – lehnt sich The Wombats Sänger und Gitarrist Matthew Murphy auf der Bühne des Kölner Palladiums über seine Gitarre, drischt auf das Instrument ein und kreischt unter seinem Lockenhelm ein euphorisches „Wooo“ in das Mikro, vor ihm bildet sich ein die volle Breite der Halle einnehmender Circlepit. Es ist der Abschluss einer Show, die die Band … Weiterlesen

Mine, Skaters Palace Münster, 29.04.2022

Ein Novum in der Musikszene: Ein Album herausbringen, ohne es live zu spielen. Das ist für gewöhnlich kaum denkbar, ist seit geraumer Zeit doch die Haupteinnahmequelle für Künstler*innen eben nicht mehr das Herausbringen neuer Musik, sondern das Touren. Doch auch das juckte eine gewisse Corona-Pandemie bekanntlich wenig, sodass Mine zwar ihre letzte LP „Hinüber“ herausbringen und auch Promo in Interviewform betreiben konnte – die dazugehörigen Shows folgen allerdings erst jetzt. Ziemlich genau ein Jahr später.

Mine selbst erzählte … Weiterlesen

Daði Freyr, Club Bahnhof Ehrenfeld Köln, 27.04.2022

Manchmal zieht man im Leben einfach die dickste Arschkarte. Dadi Freyr – ok, streng genommen „Daði“, aber das kriegt in Deutschland ja sowieso niemand hin – war einem Sieg beim Eurovision Song Contest zum Greifen nah. Zumindest im Konjunktiv. Denn der fand 2020 bekanntlich gar nicht statt.

Zwar gab es mit The Roop aus Litauen eine Konkurrenzband, die nicht außer Acht gelassen werden darf, aber der Isländer war einfach schlichtweg schon mehrere Wochen vorher in aller Munde und galt als … Weiterlesen