The Last Dinner Party spielen im Kölner Luxor.

The Last Dinner Party in Köln: Ein zauberhafter Abend

Schon Nachmittags ist auf der Luxemburger Straße im Bermudadreieck aus Blue Shell, Luxor und Veedel Club ein Hauch Märchenzauber zu spüren. Junge Menschen stehen hier, warten, stundenlang, um endlich in das eher niedliche Luxor gelassen zu werden. Man erblickt lange Röcke, weiße Rüschenkleider, roten Samt. Sie sind passend gekleidet, denn fünf Königinnen haben zum Tanzball geladen: The Last Dinner Party.

All diese adrett gekleideten Menschen werden Stunden später Zeug*innen eines Schauspiels, das jeglichem Hype recht gibt. „Prelude To Ecstasy“, das … Weiterlesen

logo zum deutschen esc finale 2024

Eurovision Song Contest – Das deutsche Finale 2024

Um uns und euch nicht zu langweilen, machen wir das heute mal anders. Eigentlich will man mit Traditionen ja nicht brechen: Der NDR veranstaltet den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest, der NDR versemmelt mindestens 80 Prozent aller damit einhergehenden Aufgaben, wir schauen anschließend frustriert zurück. Könnten wir nun wieder genauso machen wie die letzten Jahre – mit mal minimalen Positivabweichungen nach oben, die aber nahezu ohne Bedeutung bleiben – oder stattdessen einfach uns darauf konzentrieren, was mies läuft … Weiterlesen

Rave oder Konzert? Brutalismus 3000 spielen in Köln.

Brutalismus 3000 live in Köln: Rave oder Konzert?

Ehemaliges Fabrikgelände des Metallverarbeiters Carlswerk. Eine lange Schlange zieht sich durch das gentrifizierte Industrieareal. Ein paar Menschen in Rave-Outfits, einige Metalcorler und Punker, viele doch eher gewöhnlich anmutende Outfits. Für ein Konzert von Brutalismus 3000 würde man eigentlich mit Ausgefallenerem rechnen. Doch das Techno-Punk Duo, so scheint es, ist im Mainstream angekommen. Schon lange sind die weit über 1000 Konzertkarten vergriffen. „Europaträume“ heißt die kompakte Tour. Genau wie die aktuelle Single der Musiker*innen.

Nur langsam schrumpft die Schlange. Wir haben … Weiterlesen

Architects, Halle Münsterland, 27.01.24

Vor knapp einem halben Jahr haben Architects wenige Meter von der aktuellen Bühne auf dem Vainstream Festival in unfassbarer Hitze gespielt. Heute sind es bei leichtem Frost draußen, um einiges kühler, doch heizt es sich in der Halle bei ihrer Headline Show sehr schnell auf. Die einen finden die Halle Münsterland altmodisch, die anderen mögen die prunkvollen Kronleuchter an der Decke, Charme hat die Halle auf jeden Fall. Und dass hier internationale Metal /Metalcore Bands spielen, kommt nicht so oft … Weiterlesen

Das Album als Haus – Interview mit Torres über „What An Enormous Room“

(ENGLISH VERSION BELOW) Mehr Elektronik, mehr Beats, mehr Finsternis. Mit ihrem sechsten Album „What An Enormous Room“ geht die meisterhafte Indie-Songwriterin Torres in eine neue Ära. Im digitalen Gespräch einige Wochen vor Release ging es um den eigenen Bezug zum Zuhause, die Verbindung zu Julien Baker und der ganzen Musikindustrie & der Sache mit der Hoffnung.

minutenmusik: Hallo, Torres! Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast! Es sind nur noch ein paar Wochen bis zur Veröffentlichung deines neuen

Weiterlesen
Beitragsbild zu den Redaktionscharts: Die 10 besten Alben 2023. Abgebildet sind Cover unterschiedlicher Alben, die in den Charts auftauchen.

Redaktionscharts: Die 10 besten Alben 2023

2023 ist aus- und 2024 angelaufen. Doch was hatte das zurückliegende Jahr in retrospektive eigentlich musikalisch zu bieten? Abschließend blicken wir aus der Makroperspektive auf das Musikjahr zurück und stellen euch unsere zehn liebsten Alben 2023 vor. Die Herausforderung dabei: minutenmusik ist bunt in Geschmäckern und Meinungen. Insgesamt 77 Alben aus Pop, Metal, Indie, Klassik, Jazz, Rap und Punk stritten sich deshalb nach Abstimmung der einzelnen Redaktionsmitglieder um einen Einzug in die Top-10. Die zehn Alben, die es schlussendlich geschafft … Weiterlesen

junior eurovision song contest 2023 banner

Junior Eurovision Song Contest 2023: Ergebnisse & Meinungen

Deutschland hat beim Junior Eurovision Song Contest 2023 den neunten Platz gemacht! Frankreich hat zum zweiten Mal in Folge gewonnen, aber viel wichtiger: Deutschland belegt Platz 9! Frankreich hat außerdem das dritte mal innerhalb von vier Jahren gewonnen, aber egal: Deutschland belegt einen einstelligen Platz und bekommt einige Punkte von der Jury und noch viele mehr aus der gesamten Welt. Da muss man schon genauer lesen und bekommt kurz Schnappatmung, aber tatsächlich ist das das beste deutsche Ergebnis bei der … Weiterlesen

Foto der Bühne des Polyton Musikpreises 2023.

Noch ein Musikpreis?! – Was der POLYTON anders macht (und was nicht)

Ich weiß nicht, ob es nur mein persönlicher Eindruck ist, aber Award-Shows wirken mittlerweile teilweise wirklich ein bisschen aus der Zeit gefallen. Es gibt zwar tausende Preise, letztendlich läuft es dann aber doch meistens gleich ab: Die Kategorien werden nacheinander abgearbeitet, die Nominierten werden kurz vorgestellt, ein kurzer Moment der Spannung, dann wird der oder die Gewinner*in verkündet, kommt auf die Bühne, bedankt sich, kurze Rede, bisschen blabla, Applaus Applaus und nächste Kategorie.

Dass dieses Konzept und die damit einhergehenden … Weiterlesen

Pressefoto von LGoony zum Album "Sad Sad Story".

Trennungsverarbeitung als Album – Interview mit LGoony über “Sad Sad Story”

Es ist ein universelles Gefühl. Fast jede*r hat es schon einmal gespürt. Dieses Wand aus Enttäuschung, Verzweiflung und Trauer. Kaum erklimmbar. Diese Leere, die entsteht, wenn in einer Partnerschaft eine Person weniger Perspektive sieht als die andere. Wenn die Gefühle einseitig versiegt sind. LGoony muss da durch als sich 2020 seine damalige Freundin von ihm trennt. Impulsiv greift der Kölner zum Mikrofon, schreibt und rappt Zeilen, die gänzlich im Kontrast stehen zum konsumgetriebenen Rap-Zeitgeist. Als das Schlimmste vorüber ist, entscheidet … Weiterlesen

So war das Reeperbahn Festival 2023: Hypes, Hoffnungen & die Sache mit der Branche

Beim Reeperbahn Festival ist alles etwas anders als bei den ganz großen Major-Festivals, die vor allem auf große Namen mit viel Publikumswirksamkeit schauen. Gleichzeitig ist das Showcase-Festival auch nicht vergleichbar mit Liebhaber-Festivals wie dem Maifeld Derby oder dem Appletree Garden – dafür ist der Fokus zu sehr auf Branche & Business gerichtet. Dieser Kontrast bringt viele Vorteile für offene Musik-Nerds und neugierige Menschen mit sich, ein paar Kritikpunkte bleiben aber auch. 4 Jahre nach unserem letzten Besuch schauten wir wieder … Weiterlesen