Alexandra Savior (oder auch „Alex Turners Muse“) im Newcomer-Check

Alexandra Savior

Viel weiß man über Alexandra Savior bislang noch nicht. Erst im vergangenen Jahr machte die 21-jährige Amerikanerin erstmals auf sich aufmerksam, als sie der HBO-Serie „True Detective“ ihren Song „Risk“ als Titeltrack der zweiten Staffel zur Verfügung stellte. Seither soll sie zusammen mit Alex Turner, Sänger der Arctic Monkeys, an ihrem ersten eigenen Album arbeiten und wird mittlerweile schon als Turner’s Muse gehandelt. Genauere Details zu Ihrem Album gibt es bisher jedoch nicht.

Mit „M.T.M.E.“ („music to my ears“) hat Alexandra nun ihr erstes Musikvideo veröffentlicht und beweist, dass nicht nur sie selbst, sondern auch ihr Sound und ihre Stimme sehr mysteriös behaftet sind. Vor allem Fans von außergewöhnlichen Künstlerinnen wie Lana Del Rey sollten sich Alexandra Saviors allerersten Deutschlandauftritt beim Reeperbahn Festival am 24.09.2016 in Hamburg auf gar keinen Fall entgehen lassen. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt, was da noch kommen wird!

So hört sich das an:

https://www.youtube.com/watch?v=9caL5K8E0tU

Homepage / Facebook / twitter / Instagram

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.