Jahresrückblick 2019: Christopher

Mein zweites Jahr bei minutenmusik. In wenigen Tagen starte ich in mein drittes und kann es kaum erwarten. Die vergangenen 52 Wochen haben mir noch mehr Konzerte, Shows und Alben beschert – neu dazu gekommen sind sogar Musicals und weitere Events, die das Spektrum um einige Facetten erweitern. Dieser Artikel hier ist der 158. für mich in diesem Jahr – eine Zahl, die ich probiere auch 2020 zu halten. Gute Vorsätze und so.

Ich bedanke mich an dieser Stelle an Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Lucie

Wenn ich auf das Jahr zurückblicke, habe ich das Gefühl dauergestresst gewesen zu sein (und bin es immer noch). Irgendwie kann 2019 nicht mit 2018 mithalten. Wahrscheinlich liegt das daran, dass ich nichts wirklich in Ruhe genießen konnte, ohne dass irgendwas an meinem Gewissen nagte. Mal mehr mal weniger zurecht. Naja. Glücklicherweise durfte ich mich über tolle neue Alben, Lieder und legendäre Konzerte freuen. Oft in Zusammenarbeit mit Promotern und Veranstaltern – vielen Dank! Mein zweites minutenmusik Jahr war also … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Maximilian

2019 ist in Gesellschaft und Politik so einiges passiert. Anhaltende weltweite Debatten über Umweltschutz, der Brexit hat sich immer noch nicht ereignet und immer mehr Deutsche verzichten für Silvester auf Raketen oder befürworten gar ein Verbot. Aber auch, oder viel mehr vor allem, hat sich einiges in der Musikwelt ereignet. Für mich persönlich und für ganze Szenen.

Anlässlich Kurt Cobains 25. Todestag habe ich Nirvanas Diskografie erneut ausgiebig studiert – und mich dabei glatt neu in die Band aus Seattle … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Marie

So geht auch schon mein drittes Jahr bei minutenmusik vorbei und es ist mal wieder Zeit für einen Rückblick. 2019 habe ich mich zum ersten Mal an der Konzertfotografie ausprobiert und dort schnell sehr viel Spaß in der Herausforderung gefunden. Mitten im Masterarbeitsstress habe ich zwar dieses Jahr leider ein paar weniger Konzerte besuchen und nicht in ganz so viele Alben reinhören können, doch ein paar Highlights konnte ich doch finden. Da ich daran gescheitert bin eine sinnvoll geordnete Liste … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Emilia

Jedes Jahr wenn sich der Dezember dem Ende zuneigt und es Zeit für einen Jahresrückblick wird, merke ich, wie es zunehmend schwerer wird, den Überblick über alles zu behalten, was das Jahr über so passiert ist. Denn oft vergeht die Zeit schneller als es einem lieb ist, es prasselt unglaublich viel auf einen ein und so einiges gerät in Vergessenheit. Das ist auch einer der Gründe, warum ich es immer wieder schön finde, mir am Ende des Jahres die Zeit … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019 Marius

Jahresrückblick 2019: Marius

Das war also 2019. Wahnsinn. Im Smalltalk-Modus natürlich direkt die Frage? Wo ist es geblieben? Tja, man weiß es nicht. Aber irgendwie ist es jetzt halt um. Und es gab vieles zu erleben in diesem Jahr. Im persönlichen Bereich, aber auch im musikalischen Bereich. Manchmal verwoben sich auch die Ebenen miteinander – manch ein Album wäre ohne manches Ereignis eventuell gar nicht hier drin. Alben erzählen ja schließlich auch Geschichten oder untermalen die eigene. Damit seien an dieser Stelle jetzt … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019 Jonas Horn

Jahresrückblick 2019: Jonas

Uff – und schon neigt sich das Jahrzehnt dem Ende zu. Wegen meines noch eher zarten Lebensalters gestalteten sich die 2010er-Jahre entsprechend ereignisreich: Abitur, Einstieg in das Studium, Beginn für meinen lieben Freund Melvin und das Herzensprojekt minutenmusik zu arbeiten. Irgendwie ganz schön verrückt, auch was aus dem kleinen Blog geworden ist. Liebe an alle, die hier mitlesen, -arbeiten und uns mit Akkreditierungen und Bemusterungen zuballern. Toll!

Nun aber zum Jahr 2019: Das war musikalisch ganz schön stark. Dementsprechend schwer … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Alina

Und schon wieder ist es Zeit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Raum steht wie jedes Jahr aufs Neue die kategorische Frage, wie die Zeit so schnell verfliegen konnte, wo ich doch gefühlt gestern erst den letzten Jahresrückblick geschrieben habe. Sei es drum – 365 Tage sind verstrichen und im Musikhimmel gab es so einige Höhen und Tiefen. Während die Boybands ihr Comeback und gleichzeitig meine Kindheitserinnerungen geweckt haben, haben sich andere Bands zu meinem Leidwesen getrennt und … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Julia

Was für ein Jahr! Während es persönlich und gesellschaftlich eher durchwachsen lief, gab es auf der rein musikalischen Ebene nahezu wahnwitzig viele gute Nachrichten: Neue Lieblingsbands, tolle Alben alter Helden (Slipknot, Korn, Pixies), unglaublich viele fantastische Konzerte und dann auch noch das: My Chemical Romance UND Rage Against The Machine sind zurück. Im Vergleich zu den letzten Jahren haben es besonders viele Indie-Bands in die oberen Ränge geschlichen – wie das wohl im nächsten Jahr aussieht? Gespannt bin ich zumindest … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Yvonne

Vor einigen Tagen saß ich mit Andrea zusammen und in weihnachtlicher Melancholie haben wir gemeinsam das bald endende Jahr Revue passieren lassen. 2018 hatte gut vorgelegt: eine neue Lieblingsband, viele Neuentdeckungen und ein unfassbar schöner Festivalsommer.

Ob 2019 da mithalten konnte? (Spoiler-Alarm: konnte es nicht.)

Keine Ahnung, was in diesem Jahr los gewesen ist, aber irgendwie gab es für mich nur wenige herausragende Musikmomente, die in Erinnerung bleiben. Das heißt natürlich nicht, dass 2019 alles schlecht war – vielleicht … Weiterlesen