Schiller, Autokino Düsseldorf, 03.05.2020

Musikfans müssen dieses Jahr wirklich stark sein. Die noch immer anhaltende Krisenlage hat nahezu das komplette Geschäft lahmgelegt. Unzählige Alben werden mehrere Monate verschoben, um ausreichend beworben werden zu können, Konzerte und Festivals sind seit fast zwei Monaten gänzlich gestrichen, Großveranstaltungen werden es auch bis im September noch bleiben.

Doch Stück für Stück erkämpft man sich die Bühnen zurück oder funktioniert sie einfach um. Müssen gerade kleine oder mittelgroße Künstler um ihre Existenz bangen, da sämtliche ihrer Auftritte und somit … Weiterlesen

One World – Together At Home (Streamkonzert), 18.04.2020

Seit wenigen Tagen steht offiziell fest: Der Festival- und Konzertesommer 2020 ist im Eimer. In Deutschland ist bis zum letzten Tag des Augusts keine Großveranstaltung erlaubt. Bekanntlich sind die Festivals, die zeitlich danach laufen, in der Anzahl überschaubar – und ob sie dann überhaupt stattfinden dürfen, ist genauso riskant und fraglich.

Doch so langsam hat sich wohl jeder an die völlig absurde, angsteinflößende, traurige und merkwürdige Lage während der Covid19-Pandemie gewöhnt und stückweise damit arrangiert. Gerade in solchen Notlagen ist … Weiterlesen

The Score_Club Voltra_05.03.20

The Score, Club Volta, 05.03.2020

Mit einer Mischung aus den Genres Rock, Pop, Indie und Alternative mischen Eddie Anthony und Edan Dover seit dem Jahr 2015 gehörig die Musikwelt auf. Was einst mit einem Feature eines ihrer Lieder in einem amerikanischen Werbespot begann, krönte sich 2017 in ihrem Debütalbum „Atlas“. Seither beweist das Duo immer wieder sein Können und bringt einen Hit nach dem anderen heraus. Eben dies bewiesen sie auch live im Club Volta in Köln.

Vorne weg gesagt haben The Score an diesem … Weiterlesen

Das Lumpenpack, Gloria Theater Köln, 16.03.2020 (Quarantäne-Konzert)

Es ist Montagabend und Das Lumpenpack spielt ein Konzert im Kölner Gloria. Eigentlich nicht weiter ungewöhnlich – wäre da nicht die Tatsache, dass sich in der Konzerthalle keinerlei Zuschauer befinden und das musikalische Duo vor einem leeren Saal steht. Die beiden mit Schutzanzügen gekleideten Kameramänner bilden hierbei die Ausnahme.

Wie gefährlich Corona und die damit verbundene Veranstaltungssperre für unsere Kulturbranche ist, hatte Redakteur Jonas bereits vor ein paar Tagen in einem ausführlichen Bericht geschildert. Um in dieser ungewohnten Lage “nicht Weiterlesen

One Republic_Palladium Köln_04.03.20

One Republic, Palladium Köln, 04.03.2020 (+Bildergalerie)

(Die gesamte Galerie findet ihr unter dem Text.) Sechs Jahre ist es her, dass One Republic das letzte Mal eine Kölner Bühne betreten haben. Vier Jahre ist es her, dass die Band ihr viertes und letztes Album „Oh My My“ veröffentlichte. Lange Zeit war nicht sicher, ob es jemals wieder einen Langspieler der Band geben würde. Wie Sänger Ryan Tedder im Jahr 2017 bekannt gab, litt er an Angststörungen und stand kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Die Folge daraus war die … Weiterlesen

Katja Krasavice, Live Music Hall Köln, 09.03.2020

Nacktheit ist seit eh und je ein erfolgreiches Mittel für Aufmerksamkeit. Das wird sich wohl nie ändern. Trotzdem benötigt sie stets ein paar neuartige Nuancen oder ein spezielles Zielpublikum, um nicht einzurosten. Das scheint auch Katja Krasavice gewusst zu haben. Die 23-jährige YouTuberin begann bereits im Alter von 17 mit dem Vloggen und veränderte schnell ihre Lifestyle-Videos in Kurzfilme, die früher als Sexy Sport Clips im TV gelaufen wären. Doch ein wenig Haut allein reicht nicht: obendrauf gibt es … Weiterlesen

Tones and I

Tones and I, Live Music Hall Köln, 09.03.2020

“In L.A. hat mich letztens ein ganz toller Produzent angesprochen und gefragt, ob ich Interesse daran hätte, den Gesang zu einem seiner Songs beizusteuern,” erzählt Toni Watson aka Tones and I in der Mitte ihres Sets mit einem kaum kaschierten Augenrollen bei den Worten “ganz toller”. “Hätte er sich mit mir auseinander gesetzt, wüsste er, dass ich alle meine Songs komplett selbst schreibe und kein Interesse daran habe, nur meine Stimme zu leihen.” Annekdoten wie diese mögen vielleicht selbstüberzeugt oder … Weiterlesen

The Deadnotes Münster

The Deadnotes, Sputnik Cafe Münster, 29.02.2020

Während sich mein Kollege Jonas, wie in seiner Rezension zu lesen ist, erst mit dem aktuellen Album mit dem Sound der The Deadnotes anfreunden konnte, verfolge ich die Band eigentlich schon seit ihrem Debüt und  muss Jonas in einer Sache recht geben: Das aktuelle Album “Courage” zeigt eine Entwicklung vom 4 Jahre älteren „I’ll Kiss All Fears out of Your Face“ und ist bereits beim ersten Hören mitreißend.

Am Samstagabend gab es in Münster nicht nur ein Konzert von The Weiterlesen

Turnstile live im Kölner Gebäude 9 im März 2020

Turnstile, Gebäude 9 Köln, 03.03.2020

Eine Subkultur funktioniert in erster Linie immer über Abgrenzung zum Obersystem und zu anderen Subkulturen. Nach einer gewissen Zeit verschwimmen diese Grenzen, sodass die Abspaltung von anderen Untersystemen nur noch schwerlich zu erkennen ist. Dieser Prozess kann sich über mehrere Jahrzehnte ziehen. Der Hardcore hat seine Ursprünge im flotten US-Punk der späten 1970er-Jahre. Bereits seit Ende der 80er entwickeln sich aus dem harten Punk-Ableger weitere Subgenres. So öffneten Bands wie Hüsker Dü und Fugazi die simple Hardcore-Formel in den kommenden … Weiterlesen

Kytes, Triple M München, 28.02.2020

Release-Shows sind bekanntermaßen eine gute Möglichkeit für Künstler, dem Publikum ihr neuestes Werk zu präsentieren. Endlich kann man die Songs live ausprobieren und das neue Baby und sich selbst gebührend feiern. Da die Kytes offensichtlich in die Kategorie der besonders spiel- und feierwütigen Bands fallen, reicht ihnen eine Release-Show aber nicht. Was macht man da? Man spielt einfach drei Shows an einem Abend in drei verschiedenen Locations in München und nennt das Ganze „Triple M“. Warum ist eigentlich vorher noch … Weiterlesen