Rikas, New Fall Summer Edition Düsseldorf, 27.07.2020 (+Bildergalerie)

(Die gesamte Galerie findet ihr unter dem Text.)

Am Montag war es endlich mal wieder soweit. Ein richtiges Konzert! Mit einer Band auf einer Bühne, deren Sound nicht über Autoradios oder Kopfhörer übertragen wird und die man live und wahrhaftig vor sich sehen kann. Nicht, dass die Auto- und Kopfhörerkonzerte nicht auch auf ihre Art schön wären, aber es fehlt halt doch etwas. Dementsprechend riesig war unsere Freude darüber, dass das New Fall Festival, das normalerweise im Herbst in … Weiterlesen

Alanis Morissette – Such Pretty Forks In The Road

Corona hindert Künstler daran, Musik zu machen? Das mag teilweise mit Sicherheit stimmen – doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regeln. Alanis Morissette hat dieses Jahr ordentlich was zu feiern. 25 Jahre ist ihr internationales Debütalbum „Jagged Little Pill“ nun alt und bis heute Platz 11 der bestverkauften Alben aller Zeiten weltweit. Das sollte eigentlich auch mit mehreren Liveauftritten zelebriert werden. Die können bekanntlich nicht stattfinden, dafür gibt es seit Ende Juni das Re-Issue (lest HIER nochmal unsere Rezension) mit einem … Weiterlesen

“Endlich Sommer” mit Indie Radar Ruhr

Dieser Sommer muss leider mehr oder weniger ohne Festivals auskommen. Aber das heißt zum Glück nicht, dass wir komplett ohne Livemusik auskommen müssen. Überall sprießen die unterschiedlichsten Konzepte aus dem Boden, um Corona-konforme Konzerte zu veranstalten: von Picknick-Konzerten über Strandkorb-Festivals bis hin zu gemütlichen Biergartenkonzerten. Auch Indie Radar Ruhr haben sich etwas einfallen lassen und bieten zusammen mit dem Restaurant Gdanska verschiedenen Newcomern eine Bühne.

Die Bühne ist in diesem Fall die Terrasse vor dem Gdanska in Oberhausen, vor der … Weiterlesen

Ellie Goulding - Brightest Blue

Ellie Goulding – Brightest Blues

„Lights“, „Anything Could Happen“, „Burn“. Die Liste an Songs, mit denen Ellie Goulding seit dem Jahr 2009 in den Charts vertreten war, ist schier unendlich lang. Gerade die Mischung aus Pop und Elektro-Elementen, die hymnenartigen Texte und melodischen Melodien machten die Songs der Britin in der Vergangenheit zu großartigen Kunstwerken. Fast fünf Jahre nach ihrem letzten Studioalbum „Delirium“ präsentiert Ellie Goulding mit „Brightest Blue“ nun ihr viertes und bisher wohl persönlichstes Album.

Für Pop-Kritiker wird das neue Album der Sängerin … Weiterlesen

Provinz – Wir bauten uns Amerika

Es sollte DAS Jahr für die Ravensburger Band Provinz werden: nachdem sie sich 2019 mit ihrer deutschsprachigen Indiepop-Musik einen ersten Namen machten, war in diesem Jahr die ausverkaufte Clubtour, das Debütalbum sowie ein ausgedehnter Festivalsommer geplant. Doch dann kam Corona. Und ebenso tragisch wie die allgegenwärtige Grundstimmung in diesem Jahr klingt auch ihr Debütalbum „Wir bauten uns Amerika“, das nach mehrfachen Verschiebungen nun endlich am 17.07.2020 erscheint. In elf Songs schwelgen Vincent (Gesang, Gitarre), Robin (… Weiterlesen

Soko

Soko – Feel Feelings

Wer sich losgelöst von der Historie der Künstlerin Soko in “Feel Feelings” hineingleiten lässt, könnte zunächst dem Trugschluss erliegen, eine wohlig warme Pastellwelt entdeckt zu haben. Wo das französische Ausnahmetalent einst mit unmissverständlichen Songtiteln wie “I’ll Kill Her” oder “I Thought I Was An Alien” noch demonstrativ auf der eigenen Unangepasstheit beharrte, laden die sphärischen Dream-Pop-Schwaden auf dem Drittwerk zunächst vor allem zum Träumen ein. Ist da etwa jemand zahm geworden?

Amor steckt im Detail

Möglicherweise steht die tief melancholische … Weiterlesen

Soundtrack: Various Artists – Eurovision Song Contest: The Story Of Fire Saga

Duncan Laurence ist schon jetzt ein Eurovision Song Contest-Sieger, dem wahrscheinlich auf ewig eine Besonderheit gebührt: er ist der einzige Gewinner, der zwei Jahre amtieren darf. Das liegt an dem Ausfall des diesjährigen ESCs, der wie tausende andere Events auch wegen der weiterhin anherrschenden Pandemie seine Federn lassen musste und somit 2020 in seiner 65 Jahre bestehenden Geschichte erstmalig pausiert. Das Alternativprogramm diverser TV-Sender, um die Fans trotzdem bei Laune zu halten, fiel einerseits kreativ andererseits aber auch … Weiterlesen

Lauv – Without You EP

Erst im März dieses Jahres veröffentlichte Lauv sein langersehntes Debütalbum „how I´m feeling“ und verriet im Interview mit minutenmusik wie wichtig ihm die neue Musik ist. Mit „Without You“ sorgt der Sänger nun für neuen Nachschub. Vier Songs haben es auf die EP geschafft, die alle während des Corona-Lockdowns entstanden sind und produziert wurden.

Nahezu nahtlos reihen sich die Songs auf „Without You“ in Lauvs restliches Repertoire ein. Sehr stimmig und harmonisch kommen sie daher und stellen einmal mehr Lauvs … Weiterlesen

Jessie Ware – What’s Your Pleasure?

Jessie’s back. Nein, nicht Jessica Simpson. Auch nicht die von den No Angels oder von Tic Tac Toe. Nicht mal Jessie J. Von Jessie Ware ist die Rede. Die teilt sich zwar mit der „Price Tag“-Sängerin die Londoner Herkunft, nur leider nicht den gleichen Erfolg. Trotz immer wiederkehrender, gehaltvoller Musik ist der Funke bei der breiten Masse bisher nur aufgeflimmert statt übergesprungen.

Mit „Devotion“ (2012), „Tough Love“ (2014) und „Glasshouse“ (2017) lieferte die 36-jährige bereits dreimal … Weiterlesen

Lea_Treppenhaus

LEA – Treppenhaus

Dass deutsche Musiker und Musikerinnen nicht immer über einen Kamm zu scheren sind, hat vor allem das Format „Sing meinen Song“ in den vergangenen Wochen noch einmal verdeutlicht. Egal ob Rap, Pop, Rock oder Country – im Grunde vereint alle Künstler und Künstlerinnen vor allem eines: die Liebe zur Musik, Talent und Kreativität. Und dennoch gibt es vielerlei Vorurteile. Vor allem im Bereich des Deutschpop. Mitten in diesem Geschehen dabei ist auch Lea, die 2017 mit ihren Songs „Wohin willst … Weiterlesen