Calum Scott, Gloria Theater Köln, 03.05.2018

Calum Scott_Gloria Theater

2015 stand Calum Scott erstmals auf der großen Britain’s Got Talent Bühne und überzeugte die Jury mit seinem Cover des Songs „Dancing On My Own“ so sehr, dass er sofort in die Live Shows einzog. Fast drei Jahre später hat Calum Scott bereits sein Debütalbum „Only Human“ veröffentlicht, ein Duett mit niemand anderem als Leona Lewis eingesungen und seine erste Tournee gestartet. Für diese hat er auch im Gloria Theater in Köln haltgemacht und einen emotionalen Hochgenuss an Musik präsentiert.

Calum Scott entpuppte sich an diesem Abend als absolutes Naturtalent in ungefähr jeder Musikrichtung und jedem Tempo. Dennoch waren es vor allem die ruhigen, langsamen Lieder wie „You Are The Reason“ in denen sich seine wahnsinnig tolle Stimme vollends entfaltete. Er schaffte es spielend leicht die nötige Portion an Feingefühl, Emotionalität und Liebe zur Musik in jeden einzelnen Song zu stecken. Daher durfte man sich über einen Gänsehautmoment nach dem Anderen freuen, der nicht nur dem Publikum Tränen in den Augen verlieh, sondern auch Calum Scott selber. Dass ihn das nicht nur äußerst sympathisch, sondern auch absolut authentisch machte, rundete die Songs ab und ergab ein perfektes Gesamtbild.
Dementgegen überraschte Calum Scott aber auch mit Up-Beat Nummern wie „Good To You“, bei denen sich seine Band und er selber sehr energievoll präsentierten und eine schöne Variation zu den ruhigeren Liedern schafften.

Höchst emotional wurden Momente, in denen Calum Scott über Gleichberechtigung sprach oder seine persönliche Auseinandersetzung mit seiner Sexualität besang. So präsentierte er einen bisher unveröffentlichten Song, in dem er über sein Coming Out, die Reaktionen seiner Eltern und den Bruch mit seinen alten Freunden erzählt. Hier zeigte er erneut eine sehr sensible Seite, die Mut und Kraft schenken sollte. Gerade diese sehr persönliche und einfühlsame Art und Weise, wie Calum Scott eigene Lebensinhalte in Lyrics verpackt und darstellt, ist mehr als bewundernswert.
Seine Offenheit kam auch beim Publikum sehr gut an, das ihm mit Standing Ovations fast die Sprache raubte. Calum Sott betonte an diesem Abend nicht nur einmal, wie dankbar er für diese Möglichkeit sei, hatte mehrmals Tränen in den Augen und genoss den Austausch mit dem Publikum immens.

Insgesamt bescherte Calum Scott einen unvergesslichen und nahezu magischen Abend, der die Qualität seines Könnens noch einmal untermalte. Von der Setlist, über die Lyrics bis zu den Musikarrangements war alles im wahrsten Sinne des Wortes bombastisch und super emotional. Singer- Songwriter mag es wie Sand am Meer geben, aber Calum Scott hat sich mit seinen Live Künsten noch einmal deutlich hervorgehoben und ein wirklich fantastisches, intimes Konzert gegeben. Wer sich die Musik des Briten noch nicht angehört hat, sollte dies unbedingt nachholen!

So hört sich das an:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1NoWjk3OGZCbDZZP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Website / Facebook / Instagram

* Mit "*" markierte Links sind Provisionslinks. Klickst du auf einen solchen Link, und kaufst auf der verlinkten Seite ein Produkt, erhält minutenmusik eine kleine Provision. Das ist eine gute Methode, unsere Arbeit zu unterstützen. Der Preis verändert sich dadurch für dich selbstverständlich nicht!