News: Liima veröffentlichten Video zur neuen Single “Amerika”

Liima_2016_Credit_Thomas_M._Jauk

Liima, die Band, die aus dem finnischen Perkussionisten Tatu Rönkkö und den drei Mitgliedern der dänischen Band Efterklang besteht, veröffentlicht heute das Musikvideo der Debüt Single „Amerika“, von ihrem kommenden Album „ii“, welches am 18. März 2016 auf 4AD/ Beggars Group/ Indigo erscheint.

Die Regie bei dem Video führte Olivier Groulx. Gefilmt wurde an Amerikas Westküste in Palmdale/ Kalifornien. Es wurde hauptsächlich auf Smartphones gefilmt und alle 4 Bandmitglieder sind im Video vertreten.

Hier das Video: https://www.tape.tv/liima/videos/amerika

“Rasmus and I kept going back to this idea that everybody’s anxious and that whatever we’re doing to distract ourselves from these anxieties is no longer working,” erzählt Groulx. “That feeling of not being able to outrun it is what got us started..”

Liima präsentieren auf ihrem Debütalbum ii Songs, die sie im Rahmen von vier je einwöchigen Residencies in Finnland, Berlin, Istanbul und Madeira geschrieben und aufgenommen haben: Aufenthalte, die den Sound und die Stimmung ihres ersten Albums ganz klar geprägt haben – am offensichtlichsten in Form von Field Recordings und etlichen Samples, die vor Ort entstanden sind. Jede der vier Residencies endete mit einem Konzert, in dem Liima die neuesten Kompositionen erstmals vor Publikum präsentierten.

Entstanden unter dem Bandnamen, der sich vom finnischen Wort für Leim/ Klebstoff ableitet, seien das zeitlich begrenzte Schreiben und die damit verbundene Spontaneität eine ungemein befreiende Erfahrung gewesen, wie die Bandmitglieder berichten.

‘Amerika’ Lyrics

The water makes you sick
America
The house across the street
America
You’re holding on a rhythm
di-di-de – in America
The light across the street
In America
Deep in America

You’re hoping, now
I’m hoping, we’re
All hoping, let’s
All hope – come on

I’m hoping, now
You’re hoping, now
We’re hoping now
I’m hoping for America

You are somewhere
Somewhere deep in America

I hope for you
Will I hope for you
I hope for you

Believing

Live-Termine:
April 19 – ZURICH, Bogen F
April 20 – NÜRNBERG, Z-Bau
April 21 – BERLIN, Berghain
April 28 – HANNOVER, Feinkost Lampe

Liima sind:
Tatu Rönkkö – Handgemachte Beats (MPC)
Mads Brauer – Synthesizer/Electronics
Casper Clausen – Gesang
Rasmus Stolberg – Bass

Website / Twitter / Facebook / Instagram

Foto: Thomas M. Jauk

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.