Sol Pereyra finanziert neues Album mit Crowdfunding

Sol Pereyra_Credit INDIA FOTOGRAFíA

Die argentinisch-mexikanische Sängerin Sol Pereyra hat eine Crowd-Funding Initiative gestartet, um die Produktion ihres kommenden Albums Prendete zu finanzieren. Auf den letzten drei CDs singt sie mit ihrer bezaubernden Stimme nachdenkliche und dann wieder ordentlich vorwärtsgehende, tanzbare Lieder auf Spanisch. Mal mit eigens eingespielter Trompete oder in Kollaboration mit Musikern aus ihrem Umfeld in Mexiko-Stadt. Bei Auftritten vermischt sie meist digitale Drumcomputer mit Gitarre und Gesang. Hört mal rein. Und bei Gefallen, schickt ihr doch ein Sümmchen per fondeadora, es gibt auch Dankesbekundungen in Geschenkform von Sol.

So klingt und sieht das ganze aus:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sfDjUTeaD7E

Foto: INDIA FOTOGRAFÍA

Facebook / Website / Twitter / Soundcloud

 

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.