Destination Anywhere – Unter den Wolken

destination anywhere unter den wolken
Das neue Album “Unter den Wolken” von Destination Anywhere erinnert mit seinem pop-punkigen Sound wie auch den gewitzten Texten teilweise ein wenig an Farin Urlaub oder jüngerer Werke seiner Band Die Ärzte. Thematisch bunt wird im ersten Song “Komm, hör doch auf” an die Couchpotatos unter uns appelliert, die die Welt verändern wollen, es aber nicht einmal schaffen, ihre eigenen vier Wände zu verlassen. Ein wenig Herzschmerz (z.B. in “Ohne dich”) und Gesellschaftskritik (“Gift”) sind auch vertreten, welche jedoch immer von entspannten Schlagzeug- und Gitarrentönen untermalt werden, bei denen man einfach mitwippen muss. Durch den teilweise überspitzten Humor kommt man gar nicht dazu, die vielleicht etwas ernsteren Themen, wie Liebeskummer oder das Erwachsenwerden, wirklich schwer zu nehmen und hat somit eine gute Zeit beim Hören dieser Platte. Mir gefällt das Album gut, es eignet sich hervorragend zum wach werden und wach bleiben.

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JQRnqwa6lDo

Website / Facebook / Twitter

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.