Jack Savoretti – Sleep No More

Jack Savoretti Sleep No More

Der Herbst ist da – und mit ihm das neue Album von Jack Savoretti, welches vergangenen Freitag erschienen ist. Mit „Sleep No More“ veröffentlicht der Singer-Songwriter aus Großbritannien zwölf neue Songs, die einen träumen und zugleich tanzen lassen.

Der Opening Track „When We Were Lovers“, der im September bereits als Vorab-Single veröffentlicht worden war, ist eines der absoluten Highlights des Albums. Der Song beginnt zunächst düster, ehe er in einen kraftvollen Mitsing-Refrain übergeht. Jacks faszinierende und soulige Stimme zieht den Hörer hierbei direkt zu Beginn des Albums vollständig in seinen Bann! Auch die gefühlvollen Lyrics, die als Liebesbrief an Savorettis Frau gedacht sind („I’m yours. Now I really get what love is for.“), gehen ans Herz. Doch bei „Sleep No More“ handelt es sich um alles andere als eine Reihe von kitschigen Liebesliedern: „Ich singe von Dingen, die Dich nachts wach bleiben und nicht mehr schlafen lassen.“ erklärt Jack den Titel seiner neuen CD. Schlaflose Nächte bringt man als Hörer des Albums jedoch eher mit der Vorstellung von lauwarmen Sommerabenden am Strand in Verbindung.

Wem „Sleep No More“ genauso gut gefällt wie uns, sollte sich auf gar keinen Fall die Chance entgehen lassen, eines der Deutschland-Konzerte von Jack Savoretti im Februar 2017 zu besuchen!

02.02.2017 Aschaffenburg
03.02.2017 München
05.02.2017 Leipzig
07.02.2017 Berlin
09.02.2017 Hamburg
10.02.2017 Köln

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BEQFG__Mn4c

Homepage / Facebook / Twitter / Instagram

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.