Queen – On Air (The Complete BBC Radio Sessions)

Queen On Air BBC Sessions

Eine der grandiosesten Bands der Musikgeschichte stolpert mit einer neuen Veröffentlichung um die Ecke! Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon – oder kurz gesagt: Queen veröffentlichen mit “On Air” nun neue Musik. Oder eher gesagt: Alte Musik, sehr, sehr alte Musik. Aber erinnern wir uns zuerst noch einmal zurück an die ersten Schritte einer Band, welche im beiliegenden Pressetext zurecht als eine der “innovativsten, zukunftsweisendsten und charismatischsten Musikgruppen” bezeichnet wird. Anfang der 1970er Jahre machten sich Queen mit ihren ersten Platten bereits einen Namen bis im November 1975 mit dem Nummer-Eins-Album “A Night At The Opera” der kommerzielle Durchbruch gelang. Es folgten Queens erfolgreichste Jahre mit einer Fülle an Hits und dem anschließend tragischen, viel zu schnellen Ende durch den frühen Tod des Leadsängers Freddie Mercury. Glücklicherweise lebt die Band mit ihrer Musik bis heute weiter und Jahr für Jahr werden weitere Fundstücke ausgegraben, die für Fans und echte Liebhaber immer wieder neue Überraschungen enthalten.

So gibt es nun ein neues Sammelobjekt: Auf dem Album “On Air” sind Radio Sessions enthalten, welche Queen zwischen Februar 1973 und Oktober 1977- also nach und vor dem großen Hype – exklusiv für den BBC aufgenommen haben. Darunter befinden sich unterschiedlichste Neu-Interpretationen bekannter Singles wie “Now I’m Here”, “Flick Of The Wrist”, “Spread Your Wings” sowie zwei nie veröffentliche Versionen des Welthits “We Will Rock You”. Veröffentlicht werden die Radio Sessions als 2CD-Set und als 3LP-Set, im Gesamten sind sechs verschiedene Sessions und 24 Stücke auf den CDs bzw. Vinyls enthalten. Nach ausführlichem Reinhören steht fest: Wer Queen mag, kann auch mit dieser Platte nichts falsch machen, für Sammler bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit ein weiteres Puzzlestück in ihrer Sammlung zu schließen. Als Einstieg bietet sich die Vinyl/CD natürlich nicht an, dafür sind hier zu viele grobe Songskizzen enthalten, als das man die ganze Perfektion und das ganze Können der vier Musiker tatsächlich nachvollziehen könnte. Wer sich im Detail dafür interessiert, wie die Musik von Mercury, May, Taylor und Deacon entstanden ist, der wird mit “On Air” – The Complete BBC Radio Sessions jede Menge Freude haben.

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ekm6WtKwQos

Website / Facebook / Twitter / Foto: Universal Music

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.