Unendlich weit schwebend: Planetarium veröffentlichen Single „Raus“!

planetarium_raus

Wer Popmusik per se langweilig findet und deshalb ablehnt, der hat sich fernab des Mainstreams noch nie mit dieser Musikrichtung beschäftigt. Wenn man sich nämlich als interessierter Hörer etwas vom üblichen Popgedudel im Radio entfernt, entdeckt man aufregende Bands, die ihrer Musik nicht nur eindrucksvolle Texte, sondern weitere, spannende musikalische Aspekte verpassen. Beispielsweise die Kölner Band Planetarium, deren Songs oftmals zum Ende hin in Richtung härteren Postrock abdriften und auch von verschiedenen elektronischen Spielereien geprägt sind. Im Herbst plant die vierköpfige Band den Release ihrer ersten EP „Versilberte Welt“, aktuell ist bereits schon die erste Single mit passendem Musikvideo erschienen.

Wer bereits die Möglichkeit hatte Planetarium live zu sehen, weiß, dass diese Gruppe, die Power der einzelnen Songs auch auf die Bühne bringen kann. Auf die nächsten Tourdaten kann man also gespannt sein und sollte dieser interessanten Formation auf jeden Fall einen Besuch abstatten.

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gJoCu3hY7-I

Website / Facebook / Instagram

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.