Lous & The Yakuza

Interview mit Lous and The Yakuza über „Gore“

(ENGLISH VERSION BELOW) So viel Leid wie Marie-Pierra, wie Lous and The Yakuza mit bürgerlichem Namen heißt, im Kongo – ihrem Geburtsort – und Belgien – Ort ihrer Jugend und aktueller Wohnort – erleben musste, ist definitiv zu viel für ein Menschenleben. Gerade deswegen ist die empowernde Haltung hinter Lous and The Yakuzas Debütalbum „Gore“ noch beeindruckender, will sie Frauen und BIPoC eine starke Identifikationsfigur im vom weißen Patriarchat geprägten europäischen Musikbusiness bieten. Ein inspirierendes Gespräch über die Kraft des Weiterlesen