Pulled Apart By Horses, MTC Köln, 11.04.2017

Pulled Apart By Horses, MTC-Koeln, 11.04.2017.

Manchmal braucht es nicht viel um eine schöne Zeit zu haben. Oftmals reicht ein bisschen gute Musik und nette Menschen, die einen umgeben, und schon erlebt man einen Abend, den man lange nicht mehr vergessen wird. So auch dieser Dienstag im April, an dem die britischen Riff-Rocker Pulled Apart By Horses das erste mal seit knapp fünf Jahren als Headliner in Köln vorbeischauten.

Vor allem die Band trug dazu bei, dass ebendieser Abend sich lange in unser Gedächtnis fressen wird. Nicht eine spektakuläre Live-Performance oder riesige Show-Elemente zeichneten dieses knapp einstündige Konzert aus, sondern einfach gute Musiker, die mit Leidenschaft auf ihre Instrumente einknüppelten. Vor allem Gitarrist James Brown und Sänger Tom Hudson bildeten den Kern der energievollen Performance, in die es neben Songs aus dem aktuellen Album „The Haze“ auch einige Nummern ihres Debütalbums und ein Beatles Cover schafften. Dass die anderen beiden Musikern entweder unter ihren Haaren oder im dunklen Hintergrund untertauchten, war auf Grund der zwei charismatischen Männern an den Sechsaitern überhaupt nicht schlimm. Erstaunlich war besonders was für einen glasklaren, aber dennoch extrem fetten Sound das Quartett auffahren konnte. Die vertrackten Gitarrenriffs der Briten klangen diesmal noch um einiges fetter und kraftvoller als auf Platte.

Auf Zuruf des Publikums bezog die Band auch Stellung zum Brexit und machte deutlich, dass sie keine großen Töne auf den EU-Austritt ihres Landes geben. Vielen kleinen Bands werden teurere Einreisekosten Tourneen auf dem europäischen Festland um einiges erschweren. Deutschland müsse bald vermutlich viele Einwanderer mit langen Haaren aus ihrer Heimat aufnehmen – damit meinten sie natürlich sich selber. Aber selbstverständlich nehmen wir euch gerne auf Pulled Apart By Horses! Dann wird ein Wiedersehen in naher Zukunft nämlich immer wahrscheinlich und wir können einen solch großartigen Abend noch einmal durchleben. Einfach gute Musik von sympathischen Menschen.

Und so hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/AlGYwXdgpY8

Website / Facebook / Twitter / Instagram

Andere Beiträge über Pulled Apart By Horses:

Rezension über “The Haze”.

Foto von Jonas Horn.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.