Auf Tour: Die Höchste Eisenbahn

Die_Hoechste_Eisenbahn_

Wir leben in einer Zeit, in der mittlerweile jeder zweite meint ein Künstler zu sein. Die wahren Künstler heben sich aber früher oder später doch von der Masse ab. So auch „Die Höchste Eisenbahn“. Die Band mit dem höchst eigenwilligen Namen und zugleich auch sehr eigenwilligen Sound zeigt, dass man nicht immer dem Mainstream entsprechen muss. Wer bei Songs wie, „Wir haben so lange nachgedacht bis wir wütend waren“ oder „Schau in den Lauf, Hase“, nur an witzige Lieder denkt hat sich die beiden Alben der Band wohl noch nicht zu Gemüte geführt. Auf ihre eigene Weise mischt das Quartett clevere, poppige und schön arrangierte Songs zu einem absoluten Unikat.

Mit ihrem zweiten Studioalbum „Wer bringt mich jetzt zu den Anderen“ ist die vierköpfige Band nun wieder auf Deutschland Tour.

15.02.17 Berlin, Astra
16.02.17 Marburg, KFZ
17.02.17 Kaiserslautern, Kammgarn
18.02.17 Köln, Gloria Theater
19.02.17 Hamburg, Große Freiheit
04.03.17 Frankfurt, Jahrhunderthalle (mit Annenmaykantereit)
05.03.17 Kassel, Stadthalle (mit Annenmaykantereit)
06.03.17 Bonn, Harmonie
07.03.17 CH-Zürich, Halle 622 (mit Annenmaykantereit)
08.03.17 CH-Solothurn, Kofmehl
09.03.17 A-Innsbruck, Dogana (mit Annenmaykantereit)
10.03.17 A-St. Peter/Wbg, Mezzanine Club
11.03.17 A-Graz, Helmut-List-Halle (mit Annenmaykantereit)
12.03.17 Ingolstadt, KAP94
13.03.17 München, Zenith (mit Annenmaykantereit)
22.07.17 Leipzig, Parkbühne Geyserhaus
27.05.17 A-Oslip, Cest La Mü Festival
28.05.17 A-Wien, Donaukanaltreiben
29.05.17 A-Graz, Postgarage
23.07.17 Dangast, Watt En Schlick-Fest
10.08.17 Rees-Haldern, Haldern Pop Festival

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3JfD4wGXw9Q

Website / Facebook

Die Rechte des Covers liegen bei Tapeterecords.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.