The Neptune Power Federation – Can You Dig Europe

The Neptune Power Federation - Can You Dig Europe

Ihre Europatour mussten die australischen Okkultisten zwar aufgrund der Corona-Pandemie verschieben, die extra für diese Tour aufgenommene seven-inch veröffentlichen sie trotzdem. The Neptune Power Federationen bringen vier nette Cover-Songs raus, die garantiert gegen schlechte Laune in Zeiten der Einsamkeit und Isolation helfen. Dabei nehmen sie sich direkt zwei Bands aus dem Rock-Olymp vor. Um genauer zu sein spielt das Quintett jeweils zwei Stücke der Hard-Rock-Ikonen Rainbow und Stadionrock-Giganten Queen. Vier Songs auf gut 16 Minuten, insgesamt eine nette EP.

Lang lebe der Rock’N’Roll

„Danger, danger the Queen’s about to kill; There’s a stranger, stranger and life about to spill“: Epische Gitarren, treibendes Schlagzeug, lebendige Texte und als Krönung des Ganzen legt sich die Stimme der Frontfrau, welche sich selber Imperial Priestess Screaming Loz Sutch nennt, wärmend über den vollen Sound. Schnell machen sich nostalgische Gefühle breit. Insgesamt wirkt der Sound auf der EP unfassbar voll und warm. Nahezu klinisch sauber covert sich die Gruppe durch den Rock-Olymp. Sie wissen genau, was sie tun. Beim Hören der Stücke wird klar, wie sehr The Neptune Power Federation für handgemachte Rockmusik brennen.

Fandienst aus Leidenschaft

Hierbei geht es nicht um Innovation, „Can You Dig Europe“ ist hochwertiges Worshiping, ein ehrfürchtiger Knicks. Mehr kann es nicht sein. Mehr will es aber auch nicht sein. Ein intensives Vergnügen, das genauso kurzweilig wie leidenschaftlich ist. Auf Streamingdiensten oder YouTube ist die EP nicht auffindbar. Wer hören will, wie die Gruppe aus Australien Songs von Rainbow und Queen zum Besten gibt, muss zunächst auf die liebevoll gestaltete seven-inch Vinyl-Version zurückgreifen. Nächstes Jahr gibt es das Ganze dann hoffentlich live zu hören und zu erleben.

Das Album ist hier erhältlich.*

Website / Facebook / Instagram 

Die Rechte am Albumcover liegen bei Cruz Del Sur Music.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.