Review: Auch das "K.G."-Schwesteralbum bringt gewohnt hochklassige King Gizzard & The Lizard Wizard-Kost.

King Gizzard & The Lizard Wizard – L.W.

Natürlich dauert die Wartezeit auf das nächste King Gizzard & The Lizard Wizard Album gerade mal ein Vierteljahr an. Und natürlich musste auf den mikrotonalen Vorgänger „K.G.” auch das obligatorische Schwesteralbum „L.W.” folgen. Und natürlich vollzieht auch das wieder den bandtypichen Genre- und Einflussspagat. Und natürlich ist das auch wieder durchweg gut.

Brücken schlägt „L.W.” viele. Schon der Opener „If Not Now, Then When“ beginnt da, wo der erste Albumteil aufhörte. Bloß um dann die Spur zu wechseln und einem … Weiterlesen

Cover von King Gizzard & The Lizard Wizard 16. Album "K.G.".

King Gizzard & The Lizard Wizard – K.G.

Ein Jahr gesamtgesellschaftlicher Stillstand ohne ein Album von King Gizzard & The Lizard Wizard? Kann nicht klargehen! Dass die Band, die einst fünf Alben binnen 365 Tagen veröffentlichte, solch zermürbende Zeiten verstreichen und abgesehen von einigen Live-Veröffentlichungen keine neue Musik von sich hören lässt, wäre tatsächlich ungewöhnlich. Doch keine Sorge: Mit „K.G.“ halten die Australier gegen Jahresende nun doch ein neues Studioalbum bereit – ihr sechszehntes in zehn Jahren Schaffen. Und das bringt etwas Farbe in den grauen Lockdown-Alltag.

King

Weiterlesen