Jahresrückblick Julia

Jahresrückblick 2017: Julia!

Und schon wieder ein Jahr rum. In der Gesellschaft haben sich dabei viele unterschiedliche Entwicklungen abgezeichnet: endlich wurde die “Ehe für alle” eingeführt (hat ja auch gar nicht lange gedauert), endlich wurden Debatten um ein “drittes Geschlecht” begonnen, die die Altertümlichkeit des Gender-Binarismus aufgezeigt. Mit #metoo wurde eine Debatte über die große Problematik von sexuellen Übergriffen jeglicher Art losgetreten. Die zwei größten Sorgenbereiter der letzten Jahre zeigten sich mal wieder von ihrer besten Seite: Populismus und Terror. Während die AfD … Weiterlesen

Jahresrückblick 2017 Jonas

Jahresrückblick 2017: Jonas!

Das Jahr der großen Neuentdeckungen waren die letzten zwölf Monate nicht. Zwar erschienen vor allem im ersten Quartal eine Handvoll Debüts von einigen wenigen in den vorigen Jahren gefundenen Musikschätzen, wirklich neue, spannende Bands wollten jedoch nicht aus dem Nichts auftauchen – zumindest in meinem Musikkosmos. Dafür veröffentlichten gleich mehrere spannende, erfahrenere Bands und Künstler in diesem Jahr Nachfolgewerke, die es nicht selten schafften die Vorgänger bei weitem zu übertrumpfen.

Neben lobenswerten Werken, will ich nun aber erst einmal auf … Weiterlesen

Way Back When Festival 2017

So war das Way Back When Festival 2017!

Das Way Back When Festival findet nun schon seit einigen Jahren in und um das FZW in Dortmund statt und lockt Jahr für Jahr nach neuer Musik lüstende Indiejünger ein Wochenende lang in die verschiedenen Locations der Stadt. Die Booker des kleinen Liebhaberfestivals erwiesen sich in den letzten Jahren als wahre Entdecker neuer Sterne am Himmel der populären Musik. Kein Wunder, dass in den letzten Jahren neben Annenmaykantereit und Von Wegen Lisbeth auch Wanda auftreten durften. Neben den vielen unbekannteren … Weiterlesen

Portugal. The Man - Woodstock

Portugal. The Man – Woodstock

Ein Album fast komplett verwerfen und die Fans über vier Jahre auf ein Nachfolgewerk warten lassen. Das ist ungewöhnlich für die Indie-Band Portugal. The Man. Waren jährliche Albumreleases zu Beginn ihrer Karriere – immerhin jeweils ein Album zwischen den Jahren 2006 und 2011 – noch Standard, brauchte es jetzt wohl mal ein bisschen mehr Liebe und Zeit. „Woodstock” heißt das bereits achte Album der Band aus Alaska und fällt im Vergleich zum Vorgänger „Evil Friends” nochmal poppiger und elektronischer aus.… Weiterlesen