Für Dreampop-Fans: Däne Alex Vargas spielt im Mai drei intime Gigs!

Alex Vargas-Vorbericht

Dreampop ist aktuell eins der trendigsten Genreformen und durch James Blake oder London Grammar mit äußerst erfolgreichen Briten vertreten. In eine ähnliche Kerbe schlägt Alex Vargas, der jedoch aus Dänemark stammt. Der gerade 30 gewordene Künstler mit Abstammung aus Uruguay konnte 2017 mit seinem Debütalbum „Cohere“ Platz 11 der dänischen Charts erreichen. Außerdem war er Co-Writer des bulgarischen Eurovision Song Contest-Beitrags im letzten Jahr, der Platz zwei beim Wettbewerb erreichte. Auch wenn Media Control in deutschen Gefilden den Künstler aktuell noch nicht würdigt, solltet ihr dem nicht gleichtun! Mit „Solid Ground“ ist dem Herrn eine wahre Indie-Perle gelungen und auch die Single „Higher Love“ gelangte bei den alternativen Radioshows auf regelmäßige Playlists. Im Februar folgte mit „Slowly (Draft)“ neues Material (wir berichteten über den Song in unserem damaligen Wochenrückblick, lest gern noch mal HIER nach) – und wo solche musikalischen Ergüsse sind, ist natürlich noch einiges mehr. Passenderweise gibt es im Mai zwei Konzerte in Deutschland und eins bei den österreichischen Nachbarn, um genau das Alles zu präsentieren. Für jede der drei Shows in Clubkonzertgröße gibt es noch Tickets für rund 30€. Anzugucken und anzuhören ist Alex Vargas an folgenden Tagen und Orten, minutenmusik ist für euch in Köln dabei:

14.5. – Grelle Forelle, Wien
16.5. – Bi Nuu, Berlin
18.5. – Kulturkirche, Köln

Und so hört sich das an:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIGFsbG93LWZvcm1zIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8yNTQ2NDIxMzY/aHRtbDU9MSYjMDM4O3RpdGxlPTEmIzAzODtieWxpbmU9MCYjMDM4O3BvcnRyYWl0PTAmIzAzODthdXRvcGxheT0wIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Website / Facebook / Instagram / Twitter

Die Rechte fürs Bild liegen bei PRIME ENTERTAINMENT.