Bonaparte - Was Mir Passiert

Bonaparte – Was Mir Passiert

Für Bonaparte alias Tobias Jundt war Stillstand noch nie eine Option. Vom anfänglich rauen, experimentellen Elektro-Punk bewegte sich der Songwriter schnell weg, wagte sich zunächst an elektronischeres („Bonaparte“), später an orchestrale Arrangements („The Return Of Stravinsky Wellington“). Auf seinem sechsten Studioalbum nimmt der Schweizer nun Afro-Beats in den Fokus, die er geschickt mit seinem Elektro-Indie-Soundkonstrukt vermischt. Auch diesmal scheint es den 41-Jährigen also nicht auf der Stelle zu halten.

Für die Arbeiten an „Was Mir Passiert“ quartierte sich Jundt in … Weiterlesen

Bonaparte, Artheater Koeln, 11.04.2019

Bonaparte, Artheater Köln, 11.04.2019

Der Vorhof des Kölner Artheaters ist heute ungewöhnlich zugestellt. Zwei große weiße Vans parken hier, in der benachbarten Einfahrt steht noch ein weiterer. Dass Künstler und Künstlerinnen, die in der etwa 400 Menschen fassenden Location im ehemaligen Arbeiterviertel Ehrenfeld spielen, mit derart viel Gepäck und Geleit unterwegs sind, ist selten der Fall – doch diesmal hat sich hoher Besuch angemeldet: Bonaparte, das verrückte Projekt um den Schweizer Tobias Jundt, begibt sich erstmals nach einer gefühlten Ewigkeit wieder auf Rundreise … Weiterlesen

Bonaparte - The Return Of Stravinsky Wellington

Bonaparte – The Return Of Stravinsky Wellington

Bonaparte, das ist das Solo-Projekt des Schweizer Songwriters Tobias Jundt. Schon immer für ausschweifende, spektakuläre Auftritte mit viel nackter Haut und Kostümen und seine einzigartige Mischung aus Punk und Elektro bekannt, veröffentlicht der kreative Kopf um das Projekt jetzt das bereits fünfte Album unter diesem Künstlernamen.

Im Laufe seiner Karriere, die 2006 rasant begonnen hatte, wandte sich Bonaparte immer mehr dem Punk ab und den elektronischen Dance-Klängen zu. Die Musik seines Projektes hielt mit ihren tanzbaren Elektro-Beats, verspielten Gitarren und … Weiterlesen