Alessia Cara – The Pains Of Growing

“And I guess the bad can get better. Gotta be wrong before it’s right. Every happy phrase engraved in my mind and I’ve always been a go-getter. There’s truth in every word I write but still, the growing pains, growing pains. They’re keeping me up at night” Dass das Erwachsenwerden in keinem Fall eine leichte Angelegenheit ist, sollte eigentlich jeder wissen. Auch für die kanadische Sängerin Alessia Cara war dieser Sprung nicht gerade einfach. Im Jahr 2015 veröffentlichte die damals … Weiterlesen

Pohlmann, Kulturkirche Köln, 13.12.2018

Manche Dinge bewähren sich im Leben als absolut beständig und traditionell – so auch die Konzerte von Ingo Pohlmann in der Kulturkirche in Köln. Seit mehreren Jahren begeistert der Musiker dort sowohl zum Jahresende als auch zum Jahresbeginn mit einem Repertoire seiner besten Lieder. Jedes Mal aufs Neue verschafft er einen unglaublich tollen Konzertabend, von dem auch wir uns vergangenen Donnerstag wieder überzeugen durften:

Ganz ohne Vorband und zunächst auch ohne Band betrat Pohlmann an diesem Abend die Bühne und … Weiterlesen

Hozier, Carlswerk Victoria Köln, 03.12.2018

Ein Typ mit genialen Ideen, viel Liebe zur Musik und diesem einen Song, der alles auf den Kopf stellt. Der Song „Take Me To Church“ öffnete Andrew Hozier-Byrne im Jahr 2013 die Türen zu der ganz großen Musikkarriere. Nachdem sein erstes Album „Hozier“ ebenfalls gigantische Erfolge feiern und Preise ohne Ende einsammeln konnte, wurde es allerdings still um den Iren. „Take Me To Church“ blieb ein klassisches One-Hit Wonder außerhalb seines Heimatlandes. Vergangene Woche durften wir Hozier allerdings live bestaunen, … Weiterlesen

Pur Dortmund

Pur, Westfalenhalle Dortmund, 07.12.2018

Wenn man seit 39 Jahren zusammen Musik macht, hat man das eine oder andere bereits hinter sich gebracht. Sänger Hartmut Engler und Bassist Joe Crawford sind tatsächlich nächstes Jahr vier Dekaden lang in der gleichen Band am Start und haben immer noch Spaß an ihrem Beruf. Leider fehlt der an Krebs erkrankte Keyboarder Ingo Reidl, der 2019 bereits 44 Jahre dabei wäre. Er soll aber im Sommer auf die Open Air-Bühnen zurückkehren. Drei der Gründungsmitglieder der deutschen Dauerbrenner-Band PurWeiterlesen

gewinnspiel verlosung weihnachten minutenmusik

Adventsverlosung 2018 #2: Unter anderem mit Bosse, The 1975 und Jorja Smith

Es wird immer düsterer. Zumindest im Westen des Landes tut das regnerische Wetter sein Übriges. Heiligabend und das Jahresende rücken näher. Deshalb mag man seinen Nächsten natürlich etwas Gutes tun. Mit einem dicken CD-Paket wollen wir das gerne tun. Bosse, The 1975 und Jorja Smith wären auch begeistert!

Das kannst du diesmal gewinnen:

In Kooperation mit Verstärker Medienmarketing verlosen wir ein CD-Paket, das die folgenden Alben enthält:

The 1975 – A Brief Inquiry Of Online Relationships (Rezension hierWeiterlesen

Bilderbuch - mea culpa

Bilderbuch – mea culpa

Der letzte Hoffnungsfunken scheint noch nicht ganz erloschen – ein kleines Lichtlein hält das auf Sparflamme flimmernde Feuer deutschsprachiger Pop-Kultur am Leben. Die kreative Weiterentwicklung der hiesigen Pop-Musik scheint in den letzten Jahren gänzlich zum Erliegen gekommen zu sein. Frischen Wind bringen nur sehr wenige Künstler und Künstlerinnen. Einer der einflussreichsten Hoffnungsträger kommt ausgerechnet aus dem Nachbarland Österreich. Seit ihrem dritten Langspieler „Schick Schock“ bleibt der Sound der Indie-Band Bilderbuch stets in Bewegung und ist dem Mainstream dabei immer mindestens … Weiterlesen

Jessie J Köln

Jessie J, Palladium Köln, 05.12.2018

Richtig viel Alarm: Im Hause Jessica Ellen Cornish standen 2018 nur fette Sachen auf der Agenda. Die Britin, die wohl eher unter ihrem Künstlernamen Jessie J bekannt ist, hat im Mai ihr viertes Studioalbum „R.O.S.E.“ auf den Markt gebracht, was uns außerordentlich gut gefallen hat (Lest HIER nochmal unsere Review), dann im Oktober noch ein Weihnachtsalbum mit dem Titel „This Christmas Day“ hinterher, das uns wenig bis gar nicht gefiel (Lest HIER unsere Review dazu) und dazwischen mal eben knapp … Weiterlesen

Interview mit KYTES über “Frisbee”

Die letzten 1,5 Jahre war es recht ruhig um die Münchener Indie-Pop-Band KYTES. Wir haben uns vor ihrem Tourauftakt in Köln (Bericht folgt) mit ihnen getroffen und gefragt, was sie in der letzten Zeit getrieben haben und was wir uns von der im Januar erscheinenden EP “Frisbee” erhoffen dürfen.

minutenmusik: Wie geht es euch?

Tim: Ganz gut. Wir waren gerade sehr getaktet. Hier ankommen, schnell Soundcheck, alles aufbauen, kurz was essen, dann Interview. Aber wir waren jetzt lange nicht mehr … Weiterlesen

Annenmaykantereit - Schlagschatten

AnnenMayKantereit – Schlagschatten (Doppel-Review)

Wenn eine Band derart Wellen schlägt, wie es die Kölner von AnnenMayKantereit seit einigen Jahren tun, dann kann man die neue Platte des Quartettes auch aus zwei verschiedenen Perspektiven betrachten. So uneinig sind sich Christopher und Jonas dann aber doch gar nicht. Und los!

Jonas sagt dazu:

Frauengeschichten spielten für die Pop-Rocker AnnenMayKantereit schon immer eine große Rolle. Auch auf ihrem Zweitling „Schlagschatten“ findet man viele solcher Trennungs- und Liebesgeschichten. Die Band, die dafür bekannt ist, dass hinter jeder Geschichte … Weiterlesen

LP – Heart to Mouth

Schon das Albumcover ist ein wahrer Hingucker – ob positiv oder negativ hängt wohl von der persönlichen Einstellung zur Farbe orange ab. LP macht Pop-Musik der besonderen Art, denn so wirklich reinpassen tut sie nirgendwo. Nicht bei den altbackenen, beinahe eingestaubten Pop-Sternchen wie Kylie Minogue oder Shania Twain, nicht bei den durchgeknallt-talentierten Sängerinnen wie Miley Cyrus oder Lady Gaga und auch nicht bei den beliebten R’n’B-Queens der Stunde. LP ist ein Mittelding aus allen Stilen und dennoch irgendwie ganz eigen. … Weiterlesen