FJØRT, Musikbunker Aachen, 22.10.2016

fjort-musikbunker-aachen

Kennt ihr das? Du sitzt in der Bahn, schaust aus dem Fenster und siehst nichts außer Regentropfen, die fluchtartig – getrieben vom Fahrtwind – die Scheibe herunterrasen. Das muss er sein – der Herbst. Zeit für die Hardcore-Band FJØRT ihre schon lange beworbene Herbstreise zu starten und so war es nun, gleich am zweiten Tourtag, an der Zeit endlich mal wieder in der Heimatstadt der Band vorbeizuschauen. Weder Berlin, noch Köln oder Düsseldorf – aus der beschaulichen Kaiserstadt Aachen kommen FJØRT. Am vergangenen Samstag kehrte die sympathische Truppe in den Musikbunker zurück und damit an den Ort, an dem sie aufgewachsen ist und noch heute ihren Proberaum hat. Mittlerweile steht mit „Kontakt“ bereits das zweite Album des Trios in meinem Regal – und offensichtlich auch in den Regalen vieler anderer Menschen. Denn die Fanbase dieser Band ist immer weiter gewachsen und führte so zu einem gut besuchten Bunker. Hier am Ort, an dem alles begann, bedankten sich FJØRT vielfach für den Support der Fans, Weggefährten und Wegbereitern wurde öffentlich gedankt und die ganze Kulturszene wurde gelobt. Anders als viele andere Bands sind sich FJØRT auch nicht zu schade, sich klar politisch zu positionieren und ihre Fans aufzufordern sich aufkeimendem Fremdenhass entgegen zu stellen. Nicht nur im Netz, sondern auch auf der Straße.

Fjort schmückten ihre Setlist nicht nur mit neuen Liedern, sondern auch mit Songs von „D’Accord“ und der vorausgegangenen ersten EP. Alles in allem merkte man den Jungs an, dass sie sich immer noch wohlfühlen in ihrer Heimatstadt. Nicht nur, weil Aachen, als eher kleinere Großstadt dazu beigetragen hat, dass sich die Musiker überhaupt zusammengefunden haben, wie sie mir bereits 2014 in einem Interview verrieten, sondern auch, weil der Musikbunker immer noch die kulturelle Fahne in Aachen hochhält, in einer Stadt, die von technischen und wirtschaftlichen Studiengängen beherrscht wird.

So hört sich das an:

Website / Facebook / Titelbild von Sven

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.