The Hunna, Gebäude 9 – Köln, 07.02.2018

Sollte man eine Alternative-/Rock-Band in nächster Zeit im Auge behalten, dann sind es wohl The Hunna aus England. Die vierköpfige Band, die sich 2015 gründete, steht kurz vor dem Release ihres zweiten Albums und schaute vorab für einige Shows in Deutschland vorbei. Wir sahen uns das Ganze am 07.02.2018 im Gebäude9 in Köln an… unter anderem auch wegen der beiden Supportacts!

Den Abend eröffneten LAX Diamond, die mit ihrem Mix aus Pop/Rock und Rap selbst zugeben mussten, dass sie etwas aus dem Rahmen fielen. Doch die Hamburger Band konnte auch einige offene Hip-Hop-Muffel überzeugen und sorgte unter anderem mit Hilfe einiger Mitklatschpassagen für einen gelungenen Start.

Anschließend enterten COASTS die Bühne, auf die wir uns besonders freuten. Die englische Alternative-Band hatte im vergangenen August mit This Life, Vol. 1 ihr neuestes Werk veröffentlicht – nur leider eine europäische Promo-Tour dabei völlig außen vor gelassen. Auch das restliche Publikum schien sehr erfreut über die Rückkehr von COASTS zu sein und sang sowohl bei den neuen, als auch bei älteren Songs des Vorgängeralbums lautstark mit. Vorallem viele weibliche und einige aus der UK angereiste Fans sorgten hier für ordentlich Stimmung! Ehe COASTS die Bühne schließlich für den Hauptact räumten, kündigten sie bereits an, später dieses Jahr in jedem Fall nach Deutschland zurückzukehren. Wir freuen uns jetzt schon!

Als schließlich The Hunna an der Reihe waren, dauerte es nicht lange, ehe aus dem bisher eher verhaltenen Publikum ein freudiger Moshpit entstand. Die Band war sichtlich erstaunt darüber, dass so viele Zuschauer bereits textsicher mitsingen konnten, da sie bisher lediglich 2016 für einige Shows in Deutschland unterwegs gewesen waren. Neben Songs ihres in eben diesem Jahr erschienen Albums “100” spielten sie auch die drei Vorab-Singles “Flickin’ Your Hair” , “Summer” und “Dare” ihres am 25.05.2018 erscheinenden gleichnamigen zweiten Albums “Dare” . Zwischen den Songs wirkte die Band sympathisch und berichtete, dass sie es wegen eines Schneesturms fast nicht rechtzeitig von Paris nach Köln geschafft hätten.

Wir sind in jedem Fall froh, dass alles glatt gelaufen ist!

Auch The Hunna versprachen, nach dem Release ihres Albums noch einmal zurück nach Deutschland zu kommen und dieses Jahr weitere Shows zu spielen. Wer nicht bis Mai warten kann, hat außerdem noch die Chance, die Band bei den restlichen Terminen ihrer jetzigen Tour zu erwischen:

15.02.2018 – Berlin, Lido
19.02.2018 – Wien (AT), Flex
20.02.2018 – München, Ampere/Muffatwerk
21.02.2018 – Zürich (CH), Papiersaal

Und so hört sich das an:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gY2xhc3M9ImFydmUtaWZyYW1lIGZpdHZpZHNpZ25vcmUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBuYW1lIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvMGZISXF1TFlmTVE/aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MyYjMDM4O21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTEmIzAzODtyZWw9MCYjMDM4O2F1dG9oaWRlPTEmIzAzODtwbGF5c2lubGluZT0xJiMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCIgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Website / Facebook / Instagram / twitter / Danke an Nico für das Foto!

* Mit "*" markierte Links sind Provisionslinks. Klickst du auf einen solchen Link, und kaufst auf der verlinkten Seite ein Produkt, erhält minutenmusik eine kleine Provision. Das ist eine gute Methode, unsere Arbeit zu unterstützen. Der Preis verändert sich dadurch für dich selbstverständlich nicht!