Festivaloase am Störmthaler See: Das Highfield Festival!

Highfield Festival 2017

Schon 2014 durfte ich das Highfield Festival, welches jährlich Ende August nahe Leipzig im Osten Deutschlands stattfindet, besuchen. In Erinnerung blieb mir eine entspannte, liebevoll gestaltete, dreitägige Veranstaltung, die vor allem mit ihrem, von einem großen See umgebenem, Gelände und einem, von etlichen Highlights durchzogenen, Line-Up punkten konnte. Jährlich gelingt es den Machern des mittlerweile über 30000 Besucher fassenden Festivals eine einzigartige Mischung aus Newcomern der Untergrund-Szene und der Crème de la Crème der deutschen und internationalen Rock-Szene zusammenzustellen. So konnte ich 2014 noch Royal Blood mittags vor einer überschaubaren Menge betrachten – das ganze noch bevor das Debütalbum des mittlerweile die Charts enternden Duos erschienen war. Nicht nur da bewiesen die Booker des Festivals ein unglaublich gutes Gespür dafür, welche Bands in Zukunft wohl mal ganz große Fische werden könnten.

Im Jahr 2017 feiert das Highfield Festival vom 18.-20.08 sein 20. Jubiläum und hat für diesen Anlass gleich acht Headliner-würdige Acts verpflichtet. Neben den Altpunkern Die Toten Hosen, Casper, Kraftklub und den Rap-Legenden die Beginner werden internationale Hochkaräter wie Biffy Clyro, The Offspring, Placebo oder auch Billy Talent für tosenden Applaus und riesige Moshpits sorgen. Auch an kleineren Geheimtipps mangelt es dem Highfield in diesem Jahr jedoch nicht! Turbostaat, Feine Sahne Fischfilet, Heisskalt, Milliarden und Montreal sollten vor allem an der Deutschpunk-Front auf Zustimmung treffen. Neben diesen ist auch der Hip-Hop-, sowie der Indie- und Alternative-Rock-Bereich ausreichend ausgestattet. Fatoni, die Deutschrap-Durchstarter SXTN, Van Holzen, Von Wegen Lisbeth und Indie-Rap-Band OK KID sorgen hier für ausreichend Abwechslung. Die fast unmögliche Aufgabe wird hier sein, all diese grandiosen Acts in einem akzeptablen Timetable unterzubringen. Bei nur zwei Bühnen und acht Headlinern scheint das schier unmöglich!

Ansonsten steht einem tollem Wochenende auf einem der schönsten Festivals Deutschlands eigentlich nichts mehr im Wege. Wir werden euch mit Freude vom Highfield Festival 2017 berichten und halten euch auf dem Laufenden, wenn es News bezüglich des Timetables gibt. Rock on!

Wann? 18.-20.08.2017
Wo? Störmthaler See bei Großpösna im Landkreis Leipzig.
Wer? Die Toten Hosen, Placebo, Billy Talent, Casper, The Offspring, Biffy Clyro, Beginner, Kraftklub, Silbermond, Alligatoah, Clueso. SDP, Milky Chance, 257ers, Bosse, Thees Uhlmann & Band, Donots, Irie Révoltés, Feine Sahne Fischfilet, Frittenbude, RAF Camora & Bonez MC, SSIO, Antilopen Gang, Zebrahead, Mad Caddies, Less Than Jake, Turbostaat, OK Kid, Von Brücken, Von Wegen Lisbeth, Heisskalt, Fatoni, Montreal, Love A, Milliarden, Rogers, Neonschwarz, SXTN, Tonbandgerät, Van Holzen, The Lytics, Kolari.
Tickets gibt es wo? Ab 159 Euro auf der Festivalhomepage.

Und so sah das letztes Jahr aus:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/11nbFksy_Yc

Foto von Robin Schmiedebach.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.