Hoch die Tassen!

smokey bastard back to the drawing room

Wie eine Mischung aus System Of A Down und Flogging Molly klingen Smokey Bastard. Die Celtic-Punks aus Reading fügen mit ihrem neuen Album Back To The Drawing Room ein weiteres grandioses Album in das Genre Folkpunk ein. Die Mischung aus klassischen Rockinstrumenten wie Schlagzeug, Bass und Gitarre in Kombination mit Banjo, Akkordeon oder Mandoline versprüht eine Menge Energie und der Hörer fühlt sich sofort in eine urige, englische Kneipe versetzt. Also einfach mal das Smokey Bastard Album zur Einstimmung auf die nächste Kneipentour zu Hause hören oder es direkt mit dem Besitzer der Lieblingskneipe als neue Thekenmusik vorschlagen. Übrigens verwirrend: Warum trinken die Herren auf dem Coverfoto Wein? Smokey Bastard – das steht doch für leckeres, schmackhaftes Bier! Also hoch die Tassen!

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ya1agPZM-As

Website / Facebook / Twitter / Instagram

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.