Matija – byebyeskiesofyesterday

Hattet ihr auch kur Probleme den Albumtitel zu lesen? So ging es mir auch. Und wenn man sich die Tracklist der Platte anschaut, wird es nicht besser – denn auch hier werden die Namen der Songs konsequent als ein Wort zusammengeschrieben. Aber darum soll es hier gar nicht gehen. Denn abgesehen von der gewöhnungsbedürftigen Schreibweise haben Matija mit “byebyeskiesofyesterday” eine mutige und wirklich spannende Indie-Platte geschaffen, die so ganz anders ist als das, was die Band vorher gemacht hat.

Ein sehr getragener, fast schon melancholischer Sound zieht sich durch das gesamte Album. Sind die Songs zu Beginn noch etwas poppiger und eingängiger, wie zum Beispiel “saddaysinthecity”, oder “alliseeisus”, merkt man, wie die Platte zum Ende hin mehr und mehr in eine ernstere Stimmung verfällt und der Titeltrack “byebyeskiesofyesterday” mit seiner minimaoistischen Begleitung den perfekten Abschluss dafür bildet. Rockigere Songs wie “5th Avenue” oder “White Socks” vom letzten Album sucht man hier vergebens – aber das ist auch gar nicht schlimm.

Man merkt dem Album an, dass hier mit verschiedensten Sound-Einflüssen gearbeitet wurde: So entsteht ein atmosphärischer und getragener Sound, der sich wie ein roter Faden durch das gesamte Album zieht – trotz teilweise unterschiedlicher Klangbilder. So ist “awaytosurvive” ein eher ruhiger Track mit elektronischen Einflüssen, während “troiskilometres” eine für Matija etwas klassischere Begleitung mit Piano-Elementen hat und “byebyeskiesofyesterday” nahezu nur mit akustischer Gitarrenbegleitung auskommt.

Matija haben sich seit ihrem letzten Album definitiv weiterentwickelt, sind ihrem Indie-Sound aber dennoch treu geblieben. Nach den eher ruhigeren Tönen auf dieser Platte darf man nun gespannt sein, was als nächstes kommt – denn, dass die Band experimentierfreudig ist, hat sie hier allemal bewiesen.

Und so hört sich das an:

Website / Facebook / Instagram / Twitter

Die Bildrechte für das Albumcover liegen bei Cloud Hill.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.