Review: Die Indie-Country-Emos von Pinegrove machen auf ihrem vierten Album "11:11" Musik für echte Naturliebhaber*innen.

Pinegrove – 11:11

Das neue Pinegrove Album „11:11“ ist Musik für etwas zu nachdenkliche Menschen mit Naturfimmel. Wer in Text und Musik herausfordernde Kunst mag, sollte der Platte jedoch auch als Nicht-Naturfreak ein Ohr leihen.

Rein musikalisch ist vieles auf dem fünften Album der Band von der Ostküste der Vereinigten Staaten mehr Stimmung als Hit. Sänger Evan Stephans Hall nämlich – er bedient auch eine der Gitarren – neigt dazu Vokale mit seiner nasal-nuschelnden Stimme so lang zu ziehen wie so manches Feld … Weiterlesen

Dinosaur Pile-Up, MTC Koeln, 07.02.2018

Dinosaur Pile-Up, MTC Köln, 07.02.2018

Gerade einmal anderthalb Jahre ist es her, seitdem Dinosaur Pile-Up ohne Untertreibung vor gerade einmal einer Handvoll Leuten im Kölner Blue Shell spielten. Trotz weniger Gäste zog das Trio seine Show damals – im Juni 2016 – routiniert und professionell durch. Warum bringt die Band eine derart lange und unbequeme Reise hinter sich, nur um ein Konzert vor zehn Fremden zu spielen? Die Antwort fällt kürzer und simpler aus, als man es vermuten würde: Einfach, weil die drei Jungs Bock … Weiterlesen