Die lebende Legende Phil Collins ist im Juni in der deutschsprachigen Region unterwegs

Phil Collins VB

Er hat 250 Millionen Platten verkauft. Er ist Mitglied in der “Songwriters Hall of Fame”, in der “Rock and Roll Hall of Fame” und in der “Modern Drummer’s Hall of Fame”. Er besitzt sieben Grammys, einen Oscar, zwei Golden Globes, fünf Brit Awards und wurde zur Disney-Legende ernannt. Der Rolling Stone erwähnt ihn in der Top 50 der besten Drummer aller Zeiten und er ist nach Ringo Starr der zweitreichste Drummer der Welt. Was sich liest wie eine Liste voller unerfüllbarer Träume, hat der 68-jährige Phil Collins in seiner mittlerweile über 40 Jahre andauernden Karriere geschafft. Er ist eine lebende Legende und gehört als Solokünstler und Mitglied der Band Genesis zu den bekanntesten Künstlern überhaupt. Auch wenn es gesundheitlich nicht mehr ganz so gut um ihn aussieht, lässt er sich die Freude an Konzerten nicht nehmen und kommt im Juni im Rahmen der Still Not Dead Yet Live-Tour für einen Gig nach Österreich, für einen in die Schweiz und für gleich sieben Auftritte nach Deutschland. Wer weiß, wie viele Chancen es dazu noch gibt… für alle Shows gibt es noch Karten:

02.6. Wien, Ernst Happel Stadion
05.6. Stuttgart, Mercedes Benz Arena
07.6. Berlin, Olympia Stadion
14.6. Hannover, HDI Arena
15.6. Hannover, HDI Arena
18.6. Zürich, Letzigrund Stadion
21.6. Köln, RheinEnergieSTADION
22.6. Köln, RheinEnergieSTADION
24.6. München, Olympia Stadion

Hier gibt’s Tickets für die Shows.*

Und so hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=j6_u3dX9LMs

Website / Facebook / Instagram / Twitter

Die Rechte fürs Bild liegen bei LIVE NATION.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.