Endlich wieder „We Will Rock You“: Das Musical mit den größten Queen-Hits auf Deutschlandtournee

Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor, John Deacon. Zusammen waren sie Queen. Für viele sind sie bis heute die wichtigste und talentierteste Rockband aller Zeiten. 1970 gegründet machten sie bis zum Tod Mercurys im Jahr 1991 zwei Jahrzehnte Musik. Die stärksten Hits – und das sind so einige – wurden 2002 in eine Story verpackt und auf die Musicalbühnen gebracht. We Will Rock You war geboren und ist zum 20-jährigen Jubiläum wieder zurück.

We Will Rock You feierte am 14.5.2002 in London seine Uraufführung. Seitdem reiste es durch unzählige Länder und war auf jedem Kontinent zu sehen. Bei uns gastierte das Jukebox-Musical – das bedeutet, dass berühmte Hits von einer Band oder eine*r Künstler*in genommen werden und um die existierenden Songs herum eine Story gebaut wird – zuletzt 2015. Die gerade beginnende neuste Tourproduktion sollte 2020 bereits starten, musste aber Corona-bedingt mehrfach verlegt werden. Aber nun ist es endlich soweit.

Das Stück, das in einer nahen Zukunft spielt, erzählt die Geschichte von der rebellischen Gruppe „Bohemians“. In der Welt, in der sie leben, ist Individualität verboten. Die Rockmusik ist längst ausgestorben, Musik, Kleidung und Meinungen gleichgeschaltet. Nur die Bohemians halten dagegen und kämpfen für Freiheit.

Einige Songs, auf die man sich in We Will Rock You freuen darf: „I Want To Break Free“, „A Kind Of Magic“, „Under Pressure“, „Somebody To Love“, „Crazy Little Thing Called Love“, „Another One Bites The Dust“, „Bohemian Rhapsody“, „We Are The Champions“ und selbstredend auch „We Will Rock You“. Insgesamt 24 Titel sind in die futuristische Story gepackt worden und liefern ein Hit-auf-Hit-Feuerwerk. Die Songs bleiben auf Englisch, die Dialoge sind auf Deutsch.

Der aktuelle Tourplan für Deutschland –
Achtung! Bitte kurz vor den Shows bei den Veranstalter*innen auf Aktualität überprüfen:

01.2.-13.2. Köln, Musical Dome
15.2.-20.2. Stuttgart, Porsche-Arena
22.3.-03.4. Hannover, Theater am Aegi
13.4.-17.4. München, Olympiahalle
20.4.-01.5. Köln, Musical Dome
03.5.-08.5. Berlin, Admiralspalast
12.5.-15.5. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
02.6.-05.6. Mannheim, SAP Arena
07.6.-12.6. Bremen, Metropol Theater
17.6.-19.6. Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
21.6.-03.7. Essen, Grugahalle
05.7.-10.7. Frankfurt am Main, Alte Oper

Und so sieht das aus:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fvhsSEWXYVY

Website / Facebook / Instagram / Twitter

Fotorechte liegen bei BB PROMOTION & SVEN DARMER.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert