“Kribbeln im Bauch” & mehr – Pe Werner feiert 30-jähriges Jubiläum

Pe Werner VB

„Dieses Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergisst – als ob da im Magen der Teufel los ist“. Mit „Kribbeln im Bauch“ machte sich Pe Werner 1991 einen Namen und schaffte es mit ihrem Deutschpop bis auf Platz 16 der Charts. Einige weitere Einträge in den Verkaufslisten folgten, auch wenn der nächste große Hit ausblieb. Trotzdem schafften es sechs ihrer Studioalben in die Charts, sodass sie im kommenden Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum als Singer/Songwriterin feiern darf. Zusätzlich entdeckte die 58jährige Heidelbergerin ihre Leidenschaft als Buchautorin und Kabarettistin. Wohnhaft in Köln tingelt sie fleißig, ambitioniert und stets mit anspruchsvollen Sets durchs Land. Mit welcher Musikalität man es hier zu tun hat, ist daran zu erkennen, dass sie bereits mehrmals mit dem Filmorchester Babelsberg, der WDR Big Band und dem Rundfunkorchester Köln auftreten durfte – gerne auch in Zusammenarbeit mit Götz Alsmann oder Tim Fischer. Wer also mal erwachsenen Jazz-Deutschpop im Stile von Julia Neigel oder Annett Louisan erleben möchte, hat 2019 mit gleich drei unterschiedlichen musikalischen Programmen die Chance. Los geht es mit der Retrospektive „Best of: Von A nach Pe“. Hier die Termine im ersten Halbjahr für Pe Werner:

Tickets für die Tour gibt es hier.*

26.1. Bremerhaven, Theater im Fischereihafen
27.1. Mönchengladbach, Kunstwerk Wickrath/Das rote Krokodil
01.2. Schwetzingen, Alte Wollfabrik
02.2. Freiburg, Foyer SWR Funkhaus/Foyer
03.2. Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld
04.2. Berlin, Tipi am Kanzleramt
15.2. Unterföhring, Bürgerhaus
16.2. Friedberg, Wittelsbacher Schloss
17.2. Zeulenroda, Biohotel Seestern
15.3. Remagen, Rheinhalle
16.3. Ludwigshafen am Rhein, Friedenskirche
18.3. Karlsruhe, Kammertheater
21.3. Cochem/Mosel, Pater Martin-Saal im Kulturzentrum Kapuzinerkloster
22.3. Herten, Kulturtreff Glashaus
28.3. Ober-Ramstadt, Stadthalle
10.5. Wolfenbüttel, Lessingtheater
11.5. Bad Tabarz, Kukuna (Zentrum für Kunst, Kultur & Natur)
12.5. Weimar, Köstritzer Spiegelzelt
28.6. Köln, Bürgerzentrum Chorweiler
29.6. Gießen, Astaire’s
30.6. Gengenbach, Stadthalle am Nollen

Und so hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BIVutLSsbck

Website / Facebook

Die Rechte fürs Foto liegen bei ELECTROLA.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.