American Football - American Football (LP3) - Artwork

American Football – American Football (LP3)

Ruhig sein. In sich kehren. Die eigenen Gedanken kreisen lassen. Nach einer langen Pause von knapp 14 Jahren trafen die Emo-Pioniere American Football im Jahre 2014 wieder als Band zusammen. Seitdem erschien ihr zweites Studioalbum, die Fortführung des selbstbetitelten Debüts aus dem Jahre 1999, man ging sogar gemeinsam auf Tour. Drei Jahre später kommt nun das bereits dritte Album der Band, die sich so fix nach ihrem Debüt auflöste und schon immer wie keine andere Math-Rock und Indie vermischte ohne … Weiterlesen

These New Puritans_Inside The Rose_Albumcover

These New Puritans – Inside The Rose

Obacht! Wer das Duo These New Puritans noch nicht kennt und auf schwer vorhersehbare Musik steht, der sollte näher treten. Am heutigen Freitag (22.3.) erscheint das neue Album, welches auf den lyrischen Namen Inside The Rose hört. Die CD ist vollgepackt mit vielen unterschiedlichen Stücken, welche sich teilweise sehr unterscheiden und dennoch einer Linie folgen (falls das Sinn ergibt). Schon der erste Track Infinity Vibraphones öffnet mit einem epischen Beginn das Album und macht Lust auf mehr. Schon hier erinnert … Weiterlesen

ZEAL & ARDOR_Album Cover_Live In London_2019

Zeal & Ardor – Live In London

Das Soloprojekt Zeal & Ardor hat sich binnen kürzester Zeit zu einer festen Live-Band gewandelt, die trotz der zunächst schwer wirkenden Umsetzung den strangen Black-Metal-Gospel-Hybrid, den Mastermind Manuel Gagneux in seinem stillen Kämmerlein am PC zusammenschusterte, auch in dieser Besetzung aus Gitarre, Schlagzeug, Bass und zwei Backgroundsängern wunderbar funktioniert. Mit „Stranger Fruit“, dem zweiten Album des Projektes, lieferte man bereits im vergangenen Jahr – zwei Jahre nach Veröffentlichung des Debüts – auch das nötige Setlist-Füllmaterial für die Konzerte, die dringlich … Weiterlesen

La Dispute - Panorama

La Dispute – Panorama

Für das Erzählen von Geschichten und Vermitteln ungeschönter Emotion besaß Jordan Dreyer schon immer ein besonderes Händchen. Ob die bildhafte Beschreibung der zwei durch einen reißenden Fluss getrennten Liebenden in „Said The King To The River“, die Suche nach dem eigenen und fremden Leid in „All Our Bruised Bodies and the Whole Heart Shrinks“ oder die Spannung zwischen Licht und Dunkel im Mittelteil des den Atem raubenden sieben Minuten Epos „King Park“; der Frontmann der amerikanischen Post-Hardcore-Band La Dispute verstand … Weiterlesen

Sigrid_Sucker Punch

Sigrid – Sucker Punch

I tried to play it nice, but oh/ Oh, ooh-ooh, don’t kill my vibe/ Oh, ooh-ooh, don’t break my stride (Oh)/ You think you’re so important to me, don’t you? / But I wanted you to know that you don’t belong here/ You think you’re so important to me, don’t you?/ Don’t kill my vibe” Wir leben mittlerweile in einer Zeit, in der Frauenrechte, Emanzipation, Toleranz und Gleichberechtigung eine wichtigere Rolle denn je spielen. Mit dem Song „Don’t … Weiterlesen

Kind Kaputt – Zerfall

Vermeintliche Schwächen können einfach umgedreht – und als stärkste Waffe benutzt werden. Im Musikkritiker-Kosmos werden blutjunge Bands häufig nur belächelt, an die Glanztaten der großen Bands kämen sie wohl kaum heran, einige Ausnahmen mal ausgenommen. Und überhaupt, was gibt’s in dem Alter groß zu erzählen abgesehen von dem üblichen Teenager-Herzschmerz? Genau dieser Frage widmet die junge Post-Hardcore Band Kind Kaputt ihr Debütalbum. Explizit als Konzeptalbum deklariert malt “Zerfall” mit düsteren Farben die Problematiken der Generation Y nach. Irgendwo zwischen unbegrenzten … Weiterlesen

Fil Bo Riva – Beautiful Sadness

Fil Bo Riva – Man begegnet diesem Namen in der Musikszene in letzter Zeit immer wieder, dennoch scheint den meisten nicht ganz klar zu sein: Wer oder was ist Fil Bo Riva denn nun? Ein Solokünstler, ein Duo, eine Band, der Sänger einer Band? Fragen über Fragen. Eins also vorweg: Filippo Bonamici startete als Fil Bo Riva vor vier Jahren zunächst alleine, bis schließlich Felix Remm als Gitarrist dazustieß. Seitdem treiben die beiden das Projekt gemeinsam voran und bekommen auf … Weiterlesen

Scarlxrd - Infinity

Scarlxrd – Infinity

Rap dominiert in den letzten Jahren die Charts und Hitlisten vieler europäischer und englischsprachiger Länder. Dass das Genre durchaus mehr als nur Autotune-Pop-Hits bereithält und deutlich heterogener ist, als der Mainstream-Fan nach Überfliegen der Charts vermuten würde, zeigen vor allem Ausnahmekünstler aus den USA oder der UK. Aus letzterer Region der Erde stammt der junge Herr, um den sich dieser Text dreht. Marius Listhop, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, verdreht der britischen Rapszene seit einigen Jahren als … Weiterlesen

Angel Du$t - Pretty Buff

Angel Du$t – Pretty Buff

Am ersten Februar 1994 veröffentlichten Green Day „Dookie“, ihr drittes Studioalbum, das Punk-Rock auf den Kopf stellen und sich millionenfach verkaufen sollte. Das eine Lager, die Anhänger der alten Schule, bekam sich vor Empörung gar nicht mehr ein und verzweifelte fast an der Frage, wie eine solch wichtige Band aus der eigenen Szene sich derart einem Major-Label anbiedern könne. Das Trio durfte wegen seines damals gerade geschlossenen Major-Deals mit Reprise Records deshalb zukünftig unter anderem nicht mehr im legendären Punk-Schuppen … Weiterlesen

Storyteller – Time Flies

Pop-Punk hat, gerade in Deutschland, schon wahrlich bessere Zeiten gehabt. Das ist wirklich schade, denn es gibt echt auch hier verdammt gute Bands. Wie zum Beispiel die Leipziger Band Storyteller, die am 8. März ihr drittes Album „Time Flies“ veröffentlicht haben.

Beginnend mit dem Cover zieht sich der 80s-Flair durch das Album, der nur all zu gut auch als Soundtrack bei Stranger Things laufen könnte. So schwelgen sie im 80er Jahre Style, während  sie selber nur allzu moderne Musik machen. … Weiterlesen