So war das Way Back When Festival 2018!

Nicht nur ein Blick in den Kalender, sondern auch auf die Temperaturen zeigt: der Herbst ist endgültig angebrochen. Somit endet auch der Festivalsommer 2018. Bevor nun die große Konzertsaison beginnt, begibt sich eine wilde Mischung der großen Indie-Hoffnungen nach Dortmund, zur fünften Ausgabe des Way Back When Festivals. Wenn dieses Wochenende eines nicht ist, dann Kommerz – hier treten erst die Acts von morgen auf. Dementsprechend dicht ist auch die Liste der Neuentdeckungen, von denen wir hoffentlich noch öfter berichten dürfen.

Dieses Jahr kürzt das Way Back When (leider) eine

Weiterlesen...
Clueso_Kurpark Aachen_03.09.18

Clueso, Kurpark Aachen, 03.09.2018

Es ist jedes Mal ein bisschen wie nach Hause kommen. Wenn das Licht ausgeht, Clueso die Bühne betritt und man sich im Strudel aus Gänsehaut und wunderbarer Musik befindet. Clueso macht mittlerweile seit über zwanzig Jahren Musik und begeistert auf jedem neuen Alben erneut. Noch besser als die Studioalben des Erfurters sind allerdings dessen Live Auftritte, wovon wir uns abermals persönlich überzeugen durften. Dieses Mal im Kurpark in Aachen anlässlich der Kurpark Classix:

Eine wahnsinnige Menge an Energie. Etwas das Clueso grundsätzlich mit auf die Bühne bringt und was sich darüber hinaus

Weiterlesen...

Ein Festival für Liebhaber: Das Way Back When geht in die nächste Runde!

In der stetig wachsenden Festivallandschaft ist das Way Back When in Dortmund doch ein wahrer Lichtblick: anstatt auf die großen Namen und Kommerz zu setzen, präsentiert das Festival nun schon zum fünften Mal Newcomer aus den Sphären rund um Indie. Schon letztes Jahr konnte uns das Festival in seinen Bann ziehen (Bericht).  Auch dieses Jahr konnten die Bestätigungen die Vorfreude ins Unermessliche wachsen lassen, was vor allem auch an dem unglaublich breiten Spektrum der Acts liegt.

Besonders den Rahmen sprengen dieses Jahr Fjørt, die mit ihrem atmosphärischen

Weiterlesen...

Kat Frankie, Kulturkirche Köln, 20.03.2018

„If you wanna be heard, gotta speak louder.” 2004 ist Kat Frankie von Australien nach Berlin gezogen. Um ihre Musikkarriere voranzutreiben. Hat mit Künstlern wie Olli Schulz oder Clueso zusammengearbeitet und immer wieder mit ihrer Musik begeistert. Anfang Februar veröffentlichte sie mit „Bad Behaviour“ ihr viertes Studioalbum, auf dem sie eine ganz neue Art von Kreativität aufzeigt. Vergangenen Dienstag durften wir uns von den Qualitäten der Sängerin nun endlich auch live überzeugen:

Kat Frankie begeisterte an diesem Abend mit ihrer wahnsinnig guten Stimme. Sie erfand sich nicht

Weiterlesen...
minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

And The Golden Choir, I Heart Sharks, Kat Frankie, Kylie Minogue, Milk & Sugar, Topic & Ally Brooke – Wochenrückblick KW 5 2018

Wo ist bitte die Zeit geblieben? Mit diesem Wochenrückblick läuten wir Monat Nummer zwei des Jahres ein. Und bevor sich die meisten heute Abend auf den Super Bowl freuen dürfen (einige vielleicht eher auf den Auftritt von Justin Timberlake), präsentieren wir euch unsere Musik-Highlights der Woche, inklusive einer sehr traurigen Nachricht:

Kat Frankie – Finite

Nachdem Kat Frankie vergangenen Freitag ihr neues Album „Bad Behaviour“ veröffentlicht hat und damit schon restlos begeistern

Weiterlesen...
Kat Frankie_ Bad Behaviour

Kat Frankie – Bad Behaviour

Vergangenes Jahr durfte man Kat Frankie noch auf der „Neuanfang“ Tour von Clueso bestaunen, zwei Jahre zuvor bei Olli Schulz und 2016 sogar beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest. Die gebürtige Australierin ist nun endlich mit neuer Musik zurück und zeigt auf „Bad Bahaviour“ eine ganz neue Ebene der Kreativität auf:

Kat Frankie spielt mit der Musik. Und das auf eine Art und Weise, die nicht nur besonders, sondern fast schon einzigartig ist. Mit zehn Tracks zeigt sie auf „Bad Behaviour“ die Bandbreiten der Genres auf, mischt diese und lässt keinen Song ähnlich dem

Weiterlesen...
minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

El Moono, Enrique Iglesias, Kat Frankie, Shoreline – Wochenrückblick KW 2 2018

Habt ihr mit euren Neujahresvorsätzen bereits gebrochen? Macht nichts – dafür haben wir was für euch! Auch die zweite Woche des Jahres hat so einige spannende Neuveröffentlichungen mit sich gebracht, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

Enrique Iglesias – EL BAÑO

Nach der Geburt seiner Zwillinge meldete sich der spanische Popstar Enrique Iglesias diesen Freitag mit seiner neuen Single „EL BAÑO“ und dem passenden Video zurück. Dabei holt er sich Unterstützung vom Latin Rap- und Reggaeton Sänger Bad Bunny und liefert einen absoluten Ohrwurm ab, der wohl auch bei den Fans

Weiterlesen...
Clueso_KulturPur Festival, 03.06.2017

Clueso, Kultur Pur Festival – Siegen, 03.06.2017

Von vorne anzufangen ist wahrscheinlich nie leicht und doch hat Clueso diesen Schritt gewagt. Nach fünfzehn Jahren Bandgeschichte trennte er sich von seiner Band und brachte vergangenen Oktober das Album „Neuanfang“ auf den Markt. Sehr tiefgründig und intensiv besingt er auf diesem seinen persönlichen Neuanfang mit allen Tiefen und Höhen. Dass er trotz des musikalischen Neustartes aber immer noch großen Spaß an Live – Auftritten hat, bewies er letzte Woche auf dem „Kultur Pur Festival“ in Siegen. Mit neuer Band und purer Lebensfreude.

Wenn Clueso die Bühne betritt, ist es immer

Weiterlesen...