Blackout Problems Interview Teil 1 Kaos

Interview mit den Blackout Problems über „Kaos” – Teil 1!

Kaos – Ja, mit „K“ und nicht mit „Ch“. So heißt der zweite Langspieler der Münchener Rock-Band Blackout Problems, der Mitte Juni erscheinen wird. Die Band nimmt den Hörer auf diesem auf eine Achterbahnfahrt aus Gefühlen, Trennungsdurcheinander und Trauer mit und gibt sich so persönlich und greifbar wie nie zuvor. Das Ergebnis ist ein intensives Werk, das in neue Soundgefilde vordringt. Im (Ch-/K-)aos rund um die große Supporttour für Jennifer Rostock trafen wir uns, während in der Halle getanzt, geschrien, gejubelt und gesungen wurde, im Open-Air Bereich der riesigen

Weiterlesen...
Bryan Adams VB

Bryan Adams ist Mitte Juni in Deutschland & der Schweiz – wir haben die Infos!

„Summer of ‘69“, „(Everything I Do) I Do It For You“, „Here I Am“, „Run To You“, „Heaven“, „Have You Ever Really Loved A Woman“ – ihr solltet nun mindestens einen Ohrwurm im Kopf haben! Für diese und viele weitere Klassiker der letzten 30 Jahre ist Bryan Adams zuständig, der nächstes Jahr seinen 60. Geburtstag feiert. Davor gibt das Stadionrock-Urgestein aber live Vollgas und versorgt Deutschland und die Schweiz mit vier großen Konzerten in den üblichen Arenen. Zwischen dem 18. und 22.6. habt ihr die Chance, den charismatischen Kanadier mit der

Weiterlesen...

Cadet Carter, Elm Tree Circle, Frightened Rabbit, Honka, Marian Hill – Wochenrückblick KW 19 2018!

Diese Woche gab es neben dem Eurovision Song Contest natürlich auch noch einige weitere musikalische Themen, die unsere Redakteure beschäftigt haben:

Cadet Carter zusammen mit Dave Hause gegen sexuelle Gewalt

Zusammen mit dem Singer/Songwriter Dave Hause haben die Münchener Cadet Carter den Song “King Of Pain” von Police gecovert. Aufgrund des aktuell immer wieder auch in der Punkrock-Szene auftauchenden Themas von sexueller Gewalt gegen Frauen wollen sie mit dem Song ein Zeichen dagegen setzen. Die Erlöse dieser Aktion (es gibt neben der digitalen Version des Songs außerdem

Weiterlesen...

Interview mit Prada Meinhoff über ihr Debütalbum

Nachdem wir uns schon des Öfteren von den Live-Qualitäten des Elektro-Punk-Duos Prada Meinhoff überzeugen durften, konnten wir den Release des Debütalbums kaum erwarten. Mittlerweile ist die Platte knapp einen Monat alt, begeistert uns aber immer noch so wie zu den Zeiten der Rezension (die ihr hier nachlesen könnt). Jetzt durften wir den beiden Musiker*innen ein paar Fragen zu dem Entstehungsprozess, musikalischen Einflüssen, der deutschen Sprache und der Rolle von Bands in Zeiten sozialer Netzwerke stellen.

minutenmusik: Erstmal möchte ich euch im Namen von minutenmusik.de

Weiterlesen...
RivalSons-Denver_2015-02-15

Rival Sons auf Sommertour!

Während sich die Rival Sons gerade auf einer kleinen Amerika-Tournee befinden, nähert sich auch der Festival- und Konzertsommer in Europa mit schnellen Schritten: Zeit also, ein paar Deutschlandtermine bekannt zu geben!

Los geht es mit einem Auftritt am 19. Juni in der Matrix Bochum. Einen Tag später wird die Band dann im Beatpol in Dresden zu sehen sein! Insbesondere für Fans aus Baden-Württemberg und dem Saarland bietet sich am 28. Juni außerdem ein Ausflug ins grenznahe Strasbourg an, wo die Kalifornier nach einem gut

Weiterlesen...
Itchy - All We Know- Ilkay Karakurt

Interview mit Itchy über “All We Know” und OceanCare!

Letztes Jahr haben Itchy nicht nur ihren Namen gekürzt, sondern auch ihr Album “All We Know” rausgebracht. Wer die drei Schwaben schon länger verfolgt, dem dürfte außerdem bekannt sein, dass sie nicht nur gute Live-Shows mit unterhaltsamen Ansagen spielen, sondern sich auch stark für den Meeresschutz engagieren. Auf dem iFAN-Festival haben wir uns mit Sibbi (Gitarre, Gesang) und Panzer (Bass, Gesang) zusammengesetzt und uns über ihr Album, Ocean Care und erste Konzerte unterhalten. 

minutenmusik: Heute ist ja quasi der Start in eure Tour…

Sibbi: Das ist sogar

Weiterlesen...
Limp Bitkit VB

Keep rollin’ – Limp Bizkit kommen zu euch!

Seit zwei Jahren gibt es Gerüchte um ein neues Album. Konkret wurde es bisher in der Hinsicht leider noch nicht, dafür gehen aber die Nu Metal-Könige von Limp Bizkit auf große Tour und heizen den deutschsprachigen Fans ordentlich ein!

1995 entschied die Band aus Florida, Musik zu machen und erlangte in der 2000er-Ära zigmal hohe Chartsplatzierungen. Tatsächlich waren Deutschland, Österreich und die Schweiz größere Anhänger als die USA selbst. Mit „Take A Look Around“, „Rollin‘“ und „Behind Blue Eyes“ konnte gleich drei Mal die Top 10 erreicht werden – in UK war bei „Rollin‘“

Weiterlesen...

Caspian kommen nach Deutschland!

Ihr wollt mal wieder das Gefühl haben, dass euch die Gitarren beim Konzert fast die Ohren wegblasen? Dass die Kompositionen über euch hereinbrechen, brachial, aber auch kunstvoll und ausgetüftelt? Und dann auf einmal verträumte Melodien, fast schon andächtig? Und das alles soll sogar ohne Gesang funktionieren? Dann bitte am 4. Mai ab ins Gebäude 9 zu Caspian!

Die Post-Rock-Band aus Massachusetts stattet Köln am kommenden Freitag einen Besuch im Rahmen ihrer aktuellen Europa-Tour ab (weitere Termine siehe unten). Wir durften sie uns zuletzt

Weiterlesen...
Frank Turner - Be More Kind

Frank Turner – Be More Kind

Einfach mal netter zueinander sein – das schlägt der wohl bekannteste Vertreter des Folk-Punk-Rock, Frank Turner, vor, um in Zeiten von Rechtsruck und immer verrückter spielenden Regierungen – man schaue sich nur die letzten anderthalb Jahre amerikanischer Politik an – wieder für Ordnung zu sorgen. Nicht Hass und Ausgrenzung bringe die Gesellschaft hier weiter, sondern sachlicher, politischer Diskurs. Die USA stellt für den Briten tatsächlich die Hauptinspiration für seine ersten politischen Songs seit über elf Jahren dar, als deren Auslöser die vielen Tourneen durch

Weiterlesen...
Metz, Gebaeude 9 Koeln, 26.04.2018

Metz, Gebäude 9 Köln, 26.04.2018

Dein Kopf schmerzt? Dann solltest du im besten Fall kein Konzert der kanadischen Noise-Rock-Band Metz besuchen – alleine das „Noise“ im Genrebegriff, der den Sound der Band umschreibt, sollte bereits genügend Hinweise darauf geben. Wer davon ausgeht, dass das Trio auf Platte bereits äußerst laut sei, der wird auf einem Konzert der Krach-Punker noch einmal mit einer deutlich größeren Wucht vor den Kopf gestoßen. Dafür, dass auf der Bühne des Ende April gut gefüllten Gebäude 9’s gerade einmal drei Herren und ihre Verstärker, sowie Instrumente stehen, klingt die Soundwand,

Weiterlesen...