Interview mit Komfortrauschen!

komfortrauschen komfortzone

Bald veröffentlichen Komfortrauschen ihre Vinyl-EP “Komfortzone”. Wir haben uns mit der Band unterhalten, über elektronische Musik, ihre Vorbilder und zukünftige Pläne:

minutenmusik: Hallo Jungs!

Komfortrauschen: Hallo minutenmusik!

minutenmusik: Ihr macht Minimal Techno. Wer sind eure Vorbilder bzw. gibt es andere Künstler, die euch inspirieren für eure eigene Musik?

Komfortrauschen: Wir stehen sehr auf Live-Acts wie zum Beispiel Brandt Brauer Frick, David August, aber auch auf „klassische“ Producer wie Theo Parrish, Efdemin oder Kassian Troyer, der unsere Platte auch gemixt hat. Außerdem mögen wir auch andere Musiker, von Miles Davis bis Beck, uns interessiert vor allem, ob die Musik eine gute Energie hat.

minutenmusik: Wie seid ihr selbst zum ersten Mal mit elektronischer Musik in Berührung gekommen?

Komfortrauschen: Marcel Dettmann Im Sektor Evolution in Dresden, sein 6 stündiges Set hat mich so abgeholt, dass ich danach auch elektronische Musik machen wollte.

minutenmusik: Wie geht ihr mit Skeptikern um, welche jegliche Art von elektronischer Musik über einen Kamm scheren und behaupten, dass es sich ja nicht um echte, handgemachte Musik handelt?

Komfortrauschen: Die laden wir herzlich zu unseren Konzerten ein. Letztendlich ist es aber Geschmacksache.

minutenmusik: Gibt es einen Künstler, mit dem ihr gerne mal zusammen auf der Bühne performen würdet?

Komfortrauschen: Klar, einige! Spontan fällt uns Jacob Korn ein, mit dem wir schon gespielt haben, was großartig war, aber auch Jazzmusiker oder Crossover-Acts wie Claudio Puntin, Bugge Weseltoft oder Jan Bang fänden wir total interessant!

minutenmusik: Eure EP ist nun fertig. Wie ist es zu der Entscheidung gekommen, die EP als Vinyl anzubieten. Seid ihr Schallplattenfans?

Komfortrauschen: Ja!, Außerdem ist Vinyl für die Musik, die wir machen immer noch das Medium Nr 1. Da macht es wenig Sinn eine 4 Track EP auf CD rauszubringen. Tape wäre auch noch ´ne Möglichkeit 🙂

minutenmusik: Wie geht es weiter nach dem Release eurer Platte: Geht es auf große Clubtour oder steht bereits die Produktion weiterer Songs an?

Komfortrauschen: Sowohl als auch. Wir sind im Herbst auf Tour und arbeiten zwischen den Gigs immer an neuem Material. Die Planungen für die nächsten Releases haben schon angefangen. Wir freuen uns auf die Gigs und alles was da so kamen wird! Tourdaten findet man bei www.komfortrauschen.net

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.