With Confidence, MTC Köln, 01.10.2018

With Confidence Köln 2018

Letztes Jahr im nicht einmal zur Hälfte gefüllten MTC – letzte Woche dann vor ausverkauftem Haus: With Confidence kamen mit ihrem zweiten Album wieder nach Köln! Dass die Pop-Punker zwischendurch als Support von Mayday Parade gespielt haben, dürfte einen Teil der neuen Fangemeinde erklären. Doch auch das neue Album “Love & Loathing” hat es in sich und macht die Band entgültig zu einer der besten ihrer Art.

Die Band Story Untold sollte das Kölner MTC zuerst einheizen. Dies taten sie dann vorallem mit einem längeren Pop-Punk Medley, das Songs von Blink-182, All Time Low und weiteren Szenegrößen enthielt. Die eingeschlagene Richtung wurde dann mit der Playlist zwischen Supportband und Hauptband direkt beibehalten.

With Confidence übernahmen dann für eine volle Stunde das Steuer und schifferten mit ihren Songs direkt in die Herzen so ziemlich aller Anwesenden. Viele Songs aus beiden Alben, aber auch B-Seiten und EP-Songs gab es zu hören. Das sollte wohl vorallem die “richtigen” Fans erfreuen. Textsicher waren dann aber fast alle. Insgesamt war zu spüren, dass viele Besucher hier nicht eine von vielen, sondern vielleicht ihre Lieblingsband sahen. Viele Mädchen stagedivten durch das MTC und sprangen herum.

Zum Ende des Sets hatte man vielleicht sogar das seltene Gefühl, dass es noch deutlich mehr Songs hätten sein können. Die Alben von With Confidence bieten einfach eine außergewöhnliche Bandbreite an Stimmungen, man würde sie am liebsten alle erleben. Bis auf diesen Punkt, der nicht als negativ gesehen werden sollte, war es wiedermal ein runder Abend im MTC. Man darf gespannt sein, wohin es die Band als nächstes verschlagen wird, denn beim nächsten Mal sollte wohl ein größerer Club her.

Und so hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BMFakXUp9a8

Facebook / Instagram / Twitter

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.