Jochen Distelmeyer: Coversongs neu interpretiert!

JOCHEN_DISTELMEYER_music for the bottom vol. 1

Jochen Distelmeyer, der einst Sänger der bekannten Band Blumfeld war, hat den Wunsch seiner Fans erhört. Auf seinen Lesungen zu seinem Debütroman las er nicht nur aus seinem Werk, sondern performte auch zahlreiche Coversongs, welche großen Anklang bei seiner Zuhörerschaft fanden. Deshalb hat sich der Sänger dazu entschlossen ein ganzes Album mit Coversongs zu veröffentlichen, welche in ein sehr eigenes Gewand gepackt wurden. Auf der CD befinden sich beispielsweise Cover von Britney Spears “Toxic“, Lana Del Reys „Video Games“ oder auch Radioheads „Pyramid Song“. Einige Stücke können sich durchaus hören lassen, andere enttäuschen jedoch. Zwar hat der Künstler den Songs seine eigene, persönliche Note verliehen, aber genau das ist auch das Problem. Denn nicht alles klingt spannender als das Original.

Hier gibt es das Album!

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=X6zcsh8wqIU

Tour 2016:

04.03.2016 Chemnitz / Atomino
05.03.2016 Dessau / Kurt Weill Fest
06.04.2016 Dresden / Groove Station
07.04.2016 Bremen / Lagerhaus
08.04.2016 Magdeburg / Moritzhof
09.04.2016 Hamburg / Knust
12.04.2016 Essen / Zeche Karl
13.04.2016 Bielefeld / Forum
14.04.2016 Frankfurt / Brotfabrik
15.04.2016 München / Volkstheater
16.04.2016 Augsburg / Kantine
18.04.2016 Düsseldorf / Zakk
19.04.2016 Heidelberg / Karlstorbahnhof
20.04.2016 Köln / Gebäude 9
21.04.2016 Hannover / Lux
23.04.2016 Stade / Hanse Song Festival
10.05.2016 Braunschweig / Brunsviga
11.05.2016 Berlin / BiNuu
13.05.2016 Rostock / Zwischenbau
19.05.2016 A-St. Pölten / Cinema Paradiso
20.05.2016 A-Ebensee / Kino
21.05.2016 A-Wörgl / Astnersaal
22.05.2016 A-Feldkirch / Theater am Saumarkt
25.05.2016 A-Salzburg / Rockhouse
28.05.2016 Husum / Speicher

Website / Facebook

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.