Nico Santos – Streets Of Gold

Nico Santos_Streets Of Gold

I’m shoutin’ from the rooftop, baby. Tell me, will you come and save me? I’m shoutin’ from the rooftop, baby. Come pick me up, come pick me up.” Eigentlich mag man bei der fantastischen Stimme von Nico Santos zunächst an einen Engländer oder Amerikaner denken, aber  falsch gedacht. Der 25 Jährige Sänger, der seit dem letzten Jahr mit Songs wie „Rooftop“ oder „Safe“ gehörig die Charts auf die Beine stellt, kommt gebürtig aus Bremen und ist auf der spanischen Insel Mallorca aufgewachsen. Mit „Streets Of Gold“ krönt Nico Santos seinen Erfolg der letzten Zeit und erschafft ein rundum gelungenes Debütalbum:

Ganz großartig und außergewöhnlich ist die Stimmqualität, die Nico Santos vorzuweisen hat. Seine Stimme wirkt nicht nur unheimlich charismatisch, sondern hat einen Wiedererkennungswert, der sich definitiv nicht nur auf nationale Ebene erstreckt. Gerade die Mischung des sehr rauchigen Untertons und die sanfte Stimmfarbe machen das Ganze unheimlich wohlklingend und durchaus  interessant. In Kombination dazu sind auch die Lyrics große Klasse und zeugen von viel Geschick und Kreativität. Da ist es kein Wunder, dass Nico Santos in der Vergangenheit bereits Songs für Helene Fischer, Lena oder Mark Forster mitschreiben durfte. Er präsentiert auf „Streets Of Gold“ eine beeindruckende Reife und zeigt sich sehr reflektiert, was bei einem Alter von 25 absolut eindrucksvoll ist!

Bei Songs wie „Safe“ oder „Heatwave“ zeigt er zudem, dass er die Kunst einen rundum gelungenen Pop-Song zu kreieren, beherrscht. Die Tracks kommen sehr intensiv, vielfältig und überhaupt nicht nervig daher. Gerade deswegen gehen sie sehr schnell ins Ohr und wollen dies so schnell auch nicht mehr verlassen. Der Aufbau der Lieder auf „Streets Of Gold“ sorgt dabei  immer wieder für Überraschungsmomente. Nico Santos mischt fröhlich die Genres: Geht von Pop in Richtung Rock, R’n’B oder auch mal Hip Hop. Die Mischung aus einfühlsamen Balladen wie bei „Die In Your Arms“ und Up-Beat Nummern wie „Love On Me“ rundet das Album schön ab.

Insgesamt hat Nico Santos mit „Streets Of Gold“ einen wunderbaren Erstling mit großartigen Überraschungsmomenten geschaffen. Er bringt dabei ein hohe Qualität mit und überzeugt vor allem mit der grandiosen Stimme. Bereits bei seinen Hits wie „Rooftop“ zeichnete sich großes Talent ab, dieses schafft er auf „Streets Of Gold“ aber noch einmal auszuweiten. Von Nico Santos werden wir in der Zukunft wohl noch mehr hören!

Und so hört sich das an:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3daUW5HUFVkcG4wP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Facebook / Instagram

Die Coverrechte liegen bei Universal Music.