Coasts, Kettcar, P!nk, The Prosecution – Wochenrückblick KW32 2017

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Die einen konnten sich diese Woche faul in die Sonne legen, die anderen haben sich vor dem Regen verkrochen. Neue Musik gab es aber zum Glück für alle! Hier sind unsere Highlights der Woche:

Coasts – Come on Over

Es kommt selten vor, dass man sich nach einem Song ein Date wünscht. Bei “Come On Over” ist dies anders – wenn Coasts-Sänger Chris Caines davon singt, gemeinsam zu rauchen, zu trinken, The Smiths zu hören, über nichts zu reden und einfach nur den Abend gemeinsam zu verbringen, möchte man am liebsten sofort durch seine Lautsprecher springen. Der eher ruhige Song ist die bereits 4. Vorab-Single des neuen Albums “This Life, Vol 1”, das am 25.08.2017 endlich erscheinen wird. Wir sind sehr gespannt auf die weiteren 6 Tracks der Platte! (Yvonne)

Kettcar – Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UIE8uHNUeRA

Nach über 5 Jahren ist es am 13. Oktober endlich soweit und mit “Ich vs. Wir” erscheint das langersehnte neue Album von Kettcar. Diese Woche veröffentlichte die Band rund um Frontmann Marcus Wiebusch die erste Single nach der langen Wartezeit und “Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)” hat es wirklich in sich. Wir empfehlen, sich das eingefügte Musikvideo dazu selbst anzusehen und den Song auf sich wirken zu lassen. (Yvonne)

P!nk ist wieder da!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=987xHnVfRI4

Lange Zeit war es still um einen der größten Popstars des letzten Jahrzehnts. Schließlich liegt die Veröffentlichung des letzten Albums “The Truth About Love” schon ganze 5 Jahre zurück. Zwischenzeitlich widmete P!nk sich sowohl ihrer Familie, als auch ihrem Folk-Pop Duo You+Me. Nun kamen diese Woche gleich zwei tolle Neuigkeiten für Fans der Sängerin: am 13. Oktober erscheint das neue Album “Beautiful Trauma” und gleich diese Woche die neue Single. Diese heißt “What about us” und klingt wie eine melancholische Hymne für alle, die sich auch mal ausgeschlossen fühlen. Ob das gesamte Album so unterhaltsam sein wird, bleibt mit Spannung zu erwarten! (Julia)

The Prosecution – The Unfollowing

Die Jungs von The Prosecution haben am Freitag mit “The Unfollowing” ihr neues Album rausgebracht. DIe Platte ist ein bisschen Ska, ein bischen Punk und ja auch ein bisschen Pop. Aber das alles zusammen macht eine super Mischung und Fans von Billy Talent oder Anti Flag werden sicherlich Spaß an der Platte haben. Besonders live wissen The Prosecution immer wieder zu überzeugen und das sollte mit diesem Albun auch nicht anders sein. Wer sich das also nicht entgehen lassen möchte kann sie aktuell noch auf einigen Festivals und im Herbst dann auf ihrer Clubtour antreffen. (Marie)

Die Coverrechte liegen bei High Time Records und Long Beach Records.

 

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.