Counterfeit, ONE OK ROCK, The XX – Wochenrückblick KW2 2017

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Die vergangene Woche brachte uns nicht nur Schnee, sondern auch zahlreiche neue Musik in Form von Alben und Singles. Das Jahr nimmt langsam Fahrt auf!

Counterfeit – Together We Are Stronger

counterfeit together we are stronger

“Together we are stronger” scheint das Motto der britischen Grunge-Punk-Band Counterfeit zu sein. Die Zeile aus der Single „Enough” ist gleichzeitig der Albumtitel des Ende März erscheinenden Debütalbums. Hiermit kündigt einer der Musikhoffnungsträger des noch jungen Jahres sein erwartetes Album an. Es bleibt spannend, ob es der Band gelungen ist auch auf Albumlänge vielseitig genug zu sein und nicht zu eintönig zu klingen. Eine Tracklist des Albums folgt noch, genauso wie eine Single, die heute Abend bei BBC Radio 1 präsentiert wird. (Jonas)

 

Gerard mit neuer Single!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3d3cHRtbVA5U2hVP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

In den letzten Wochen und Monaten war es aus musikalischer Sicht etwas ruhiger um den österreichischen Rapper Gerard. Lediglich in den sozialen Netzwerken machte er unter anderem durch seinen Vlog „AAA“ und die Gründung seines eigenen Labels „Futuresfuture“ auf sich aufmerksam. Nun kehrt er nach kurzer Pause mit seiner neuen Single „Luftlöcher“, die bereits letzten Freitag erschien und von den Erste-Welt-Problemen seiner Generation handelt, zurück und veröffentlichte am Montag auch gleich das passende Musikvideo, welches von Kidizin Sane produziert wurde. „Luftlöcher“ ist die erste Singleauskopplung seines kommenden Albums „AAA“, welches noch 2017 auf seinem eigenen Label erscheinen soll. Die Single überzeugt durch treffende Texte und macht auf jeden Fall Lust auf mehr. (Emilia)

ONE OK ROCK – Ambitious

ONE OK ROCK - Ambitions (Fueled By Ramen)

Wer nicht weiß, dass ONE OK ROCK aus Japan kommen, wird dies beim Hören ihres neuen Albums „Ambitious“ auch nicht denken. Das Album ist erneut komplett englischsprachig (auch wenn es ebenfalls eine komplett japanische Version gibt!). Im Vergleich zu älteren Stücken klingen die 14 neuen Songs „glatter“ und weniger rockig – eventuell ist dies darauf zurückzuführen, dass die Rockband im vergangenen Jahr zum Label Fueled By Ramen wechselte. Dass man versucht, ONE OK ROCK auf dem internationalen Markt erfolgreicher zu machen, zeigt sich auch an den Features des Albums: neben Alex Garskarth von All Time Low gibt es auch ein Duett mit der vor allem bei Teenies beliebten Band 5 Seconds Of Summer. Auch wenn Rock-Fans mit Ambitious eher enttäuscht werden, ist das neue Album durchaus ein guter Mix aus schnelleren („We Are“) und ruhigeren Songs („Hard To Love“), die sich hören lassen können und ins Ohr gehen. (Yvonne)

The XX – I See You

the xx i see you

Bereits Ende 2016 veröffentlicht die Indie-Pop-Rock-Band, ihre neue Single „On Hold“ und gibt so einen Vorgeschmack auf das jetzt veröffentlichte Album „I See You“. Mit aufregenden Melodien und melancholischen Texten können die Briten erneut von sich überzeugen und sind dabei ihrem speziellen Klang treu geblieben. (Luisa)

 

 

 

Wyn Davies – The Purple Phase

Wyn Davies_The Purple Phase_Cover

Das neue Meisterwerk des Ausnahmerappers und Wahl-Berliners Wyn Davies hat heute das Licht der Welt erblickt. The Purple Phase heißt das gute Stück und setzt nahtlos da an, wo die herausragende 5-Track-EP Why Wait aufgehört hat. Englischsprachiger Rap mit Köpfchen abseits des Mainstreams. (Max)

Die Rechte für die Cover liegen bei Fueled By Ramen, Indigo, X-Tra Mile und Fidlerowna

* Mit "*" markierte Links sind Provisionslinks. Klickst du auf einen solchen Link, und kaufst auf der verlinkten Seite ein Produkt, erhält minutenmusik eine kleine Provision. Das ist eine gute Methode, unsere Arbeit zu unterstützen. Der Preis verändert sich dadurch für dich selbstverständlich nicht!