Greenjuice und Vainstream mit neuen Bandankündigungen, Son Of Polvo EP – Wochenrückblick KW 49 2017

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Die Zeit vergeht und das Jahr ist bald zu Ende und heute ist schon der zweite Advent! Gleichzeitig ist in der Weltpolitik wieder mal so einiges los. Da hoffen wir doch, dass ihr euch einen geruhsamen Sonntagabend machen könnt mit unserem Wochenrückblick, bevor es dann morgen früh durch Schneetreiben zurück in den Alltag geht! Vergesst auch nicht unser Adventsgewinnspiel, welches in Runde Nummer #2 geht!

Headliner fürs Greenjuice-Festival 2018 bestätigt!

The Subways_minutenmusik

Dieses Jahr war sehr schwierig für deutsche Festivals. Auch das
Greenjuice Festival fiel nahezu gänzlich ins Wasser – wortwörtlich!
Nachdem der Freitag nur in einer verkürzten Indoor-Version stattfinden
konnte (weiterhin eine riesige Leistung von den Veranstalter*innen!),
war auch der Samstag eine sehr matschige Angelegenheit. Musikalisch und
organisatorisch wurde, insbesondere für diese Umstände, ein grandioses
Festival geliefert! Umso schöner, dass nun endlich die Bestätigung für
die nächste Ausgabe erfolgte! Vom 17-18. August startet das Festival
nächstes Jahr, zum ersten Mal sogar mit Camping-Möglichkeit! Als erste
Bands wurden The Subways und Zebrahead bestätigt, zwei Bands, die aus
Festival-Deutschland kaum wegzudenken sind – und zudem die musikalische
Bandbreite verdeutlichen! Wie das weitere Line-Up zwischen Indie- und
Punkrock ausfallen wird, bleibt abzuwarten. Bei diesen beiden Bands
kriegt man aber mal wieder Lust auf das tolle, kleine Festival! (Julia)

Son of Polvo EP

Son Of Polvo_EP

Auf der letzten Liedfett Tour war Son of Polvo als Support mit dabei und konnte mich sofort überzeugen. Nur mit Akustikgitarre und einer richtig guten Gesang schaffte er es einen in seinen Bann zu ziehen. Und jetzt hat er am Freitag auch endlich seine erste EP veröffentlicht. Die fünf Lieder darauf sind wunderbar für einen gemütlichen Winterabend mit Tee und Keksen. Wer gerne Singer-Songwriter mag ist hier auf jeden Fall gut aufgehoben und sollte mal reinhören! Hier kannst du dir die EP kaufen! * (Marie)

 

 

 

 

Das Vainstream trumpft mal wieder mit genialem Line-Up!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2lWWVBkSHVpYl9jP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Weihnachten rückt näher, das Vainstream beschenkt die Fans schon diese
Woche mit Bands! Und was für welche! Mit den Beatsteaks und Enter
Shikari wurden gleich zwei Headliner gewonnen (erstere geben gar ihr
Vainstream-Debüt)! Ihre aktuellen Alben “Yours” und “The Spark” gehören
zu den beliebtesten und erfolgreichsten des Jahres, da haben sich die
Veranstalter*innen also tolle Headliner gesichert! Das weitere Line-Up
wird von härteren Spielarten zwischen Metalcore und Hardcore
vervollständig, dabei sind: Asking Alexandria, Blessthefall, Bury
Tomorrow, Lionheart, Neck Deep (die Ausnahme mit ihrem Pop-Punk), Stray
From the Path, Stick to your Guns und Touché Amoré. Wieder mal wurde
also mit Geschmackssicherheit gebucht. Man kann jetzt schon damit
rechnen, dass das Vainstream wieder zu den Highlights des
Festival-Sommers zählen wird! (Julia)

Die Bildrechte liegen bei Forisk Entertainment und Son of Polvo.

* Mit "*" markierte Links sind Provisionslinks. Klickst du auf einen solchen Link, und kaufst auf der verlinkten Seite ein Produkt, erhält minutenmusik eine kleine Provision. Das ist eine gute Methode, unsere Arbeit zu unterstützen. Der Preis verändert sich dadurch für dich selbstverständlich nicht!