Slothrust, Blue Shell Köln, 30.01.2019

Musik verbindet über Grenzen, weil sie auf genau die eine Sache zurückgeht, die wirklich alle Menschen eint: Gefühle und Emotionen. Jeder Musikfan wird sich an Lieder erinnern, die die unterschiedlichsten Emotionen hervorrufen und zu den verschiedensten Lebenssituationen passen. Konzerte verstärken diese besondere Verbindung noch einmal, da man hier Angesicht zu Angesicht mit den Wesen hinter den Lieblingssongs konfrontiert wird. Spürt man also, wie auch diese von ihren eigenen Worten und Tönen mitgenommen oder beflügelt werden, kann die Erfahrung atemberaubend sein. … Weiterlesen

Slothrust – The Pact

Jedes Genre verfügt über eigene Regeln und sogar die Subgenre folgen klaren Strukturen. Sobald man sich länger mit Musik ähnlicher Acts auseinandersetzt, erscheint einem irgendwann alles wie ein großer Einheitsbrei. Da stechen eben genau die Künstler*innen heraus, die einen ganz eigenen Trademark-Sound erschaffen und zudem über Genre-Grenzen hinweg arbeiten. Slothrust sind ein Alternative-Trio mit einer Frontfrau. Das sollte eigentlich keine Rolle spielen, häufig lässt sich jedoch auch schon bei Female Fronted Rockbands eine bestimmte Richtung vermuten. Wie sehr Slothrust jedoch … Weiterlesen

Jahresrückblick Julia

Jahresrückblick 2017: Julia!

Und schon wieder ein Jahr rum. In der Gesellschaft haben sich dabei viele unterschiedliche Entwicklungen abgezeichnet: endlich wurde die “Ehe für alle” eingeführt (hat ja auch gar nicht lange gedauert), endlich wurden Debatten um ein “drittes Geschlecht” begonnen, die die Altertümlichkeit des Gender-Binarismus aufgezeigt. Mit #metoo wurde eine Debatte über die große Problematik von sexuellen Übergriffen jeglicher Art losgetreten. Die zwei größten Sorgenbereiter der letzten Jahre zeigten sich mal wieder von ihrer besten Seite: Populismus und Terror. Während die AfD … Weiterlesen