Alex Mofa Gang Ende Offen

Alex Mofa Gang – Ende offen

„Ich schreib dir alles auf, mach ’n Song und ’n Buch draus. Ich nehm’ dich mit auf die Reise. Ende offen! Denn Morgen ist heut noch ’ne leere Seite.“ – mit diesen Worten fängt der erste Song „Ende offen“ des gleichnamigen Albums der Alex Mofa Gang, das am Freitag erschienen ist, an und beschreibt gut, was in den nächsten circa 40 Minuten passiert. Die Band macht irgendwas zwischen lautem Pop und Punk. Zwischendurch finden auch Trompeten ihren Platz auf dem … Weiterlesen

Interview mit MØRYZ über „Timeout“

MØRYZ hat vor zwei Wochen seine Single Timeout veröffentlicht. Daher haben wir ihm ein paar Fragen zu den Hintergründen des Songs so wie seiner Beziehung zur Rap-Musik gestellt.

minutenmusik: Vor wenigen Tagen hast du „Timeout“ veröffentlicht. Magst du ein bisschen erzählen, wie der Song entstanden ist?

MØRYZ: Ganz genau weiß ich das auch nicht mehr. Der Begriff „Timeout“ war auf jeden Fall plötzlich in meinem Kopf und ich dachte wohl „hey, könnte ’n Song sein“. Manchmal ist der … Weiterlesen

Fritz Kalkbrenner, Donots und mehr auf dem Campus Festival Bielefeld 2019!

Am 27. Juni 2019 findet bereits zum fünften Mal das Campus Festival in Bielefeld statt. Seien es die Donots für die Punk-Rock Liebhaber, Fritz Kalkbrenner für die Elektronik-Fans oder Alexander Marcus für alle, die auch mal gerne  Schlager hören, auf dem Festival in Bielefeld ist in diesem Jahr wohl für jeden was dabei. Und mit Fil Bo Riva oder Provinz werden auch die Alternative-Indie Herzen höher schlagen! Zusätzlich wird es auch ein Hörsaal Slam Open Air sowie einen Singer-Songwriter-Slam geben. … Weiterlesen

X Ambassadors – Orion

X Ambassadors kennt man vielleicht von Songs wie „Renegades“ oder „Jungle“, die den ein oder anderen Werbespot begleitet haben. Doch sie haben auf ihrem letzten Album „VHS“ bereits gezeigt, dass sie auch darüber hinaus gute Musik schreiben können. Dieses Jahr haben sie außerdem sowohl an dem Album von Lizzo “Cuz I Love You” als auch bei der von Games Of Thrones inspirierten Platte  „For The Throne“ mitproduziert und trotzdem Zeit gefunden, um ihr eigenes Album „ORION“ zu schreiben.

Mit dem … Weiterlesen

minutenmusik präsentiert: #zweiraumsilke mit „Mann im Mond”

Bevor am 21.06. ihr Debüt-Album „Detox“ erscheint, gibt die 11-köpfige Band #zweiraumsilke mit “Mann im Mond” einen weiteren Einblick in das kommende Werk. Das vibrierende Gefühl der durchfeierten Nacht in einen Song gepackt, geht es einmal durch die Großstadt. U-Bahn, Späti und Discothek. Passend dazu läuft auch im Video, in Referenz an das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung, ein Astronaut durch Nürnberg. Ihre HipHop-Funk-Kombination, die an einigen Stellen gar an Peter Fox erinnern mag, ist mitreißend und den  Song mit tollem … Weiterlesen

ESKALATION – Hunger

Sieben Leute in einer Band. Das Chaos und die Diskussionen kann man sich nur zu gut vorstellen. Einen roten Faden zu finden und sich zu einigen ist sicherlich nicht leicht. Doch ist dieses der Münchner Band ESKALATION mit „Hunger“ äußert geschickt gelungen!

ESKALATION klingt so, als ob Nothing But Thieves auf Kraftklub trifft und im Hintergrund verstecken sich noch Trompete, Saxofon und Posaune, die immer wieder im richtigen Moment auftauchen. Die Beschreibung mag vielleicht kurios wirken, doch die Musik von … Weiterlesen

TÜSN-Osnabrück

TÜSN, Kleine Freiheit Osnabrück, 04.05.2019 (+ Bildergalerie)

(Die gesamte Bildergalerie findet ihr unter dem Text!) TÜSN bringen ein Stück Trendelburg nach Osnabrück. Mit dem Release ihres zweiten Albums „Trendelburg“ haben sie uns in die Sage rund um Trendula entführt und nun die Songs live vorgestellt. Als Vorband ist KYMA aus Leipzig mit dabei, die mit ihrem deutschsprachigen Pop passen sehr gut in den Abend passen und sicherlich einige neue Fans gewinnen, denn Songs wie „Fata Morgana“ oder „Heimkindponyflavour“ bleiben schnell im Kopf. An diesem Abend … Weiterlesen

Spanish-Love-Songs

Uncle M Fest, Skaters Palace Münster, 30.04.2019

Das Münsteraner Label Uncle M wird inzwischen schon sieben Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden! Wie bereits in den vorherigen Jahren wurde daher wieder ein kleines Festival mit verschiedenen Künstlern aus dem Uncle M Kosmos organisiert.

Einen Tag vor der eigentlichen Feier gab es bereits einen kleines Warm Up in der unfassbar gemütlichen Pension Schmidt. Vor der Bühne wurden Sofas und Sessel aufgereiht und drei sehr unterschiedliche Acts, die man nicht unbedingt mit dem Punkrock/Hardcore-Label in Verbindung bringt, … Weiterlesen

The Deadnotes

Interview mit The Deadnotes über “MakeUp” und die Gründung ihres Labels 22LivesRecords!

Vor ihrer Show im Gleis 22 in Münster haben wir uns mit Darius (Gesang, Gitarre), Jakob (Bass, Gesang) und Yannic (Schlagzeug) von The Deadnotes getroffen, um über neue Musik, die Gründung eines eigenen Labels sowie ihrer Europa Tour zu sprechen.

minutenmusik: Ihr seid gerade zusammen mit Kid Dad auf Europa Tour. Wie war es denn bis jetzt so?

Darius: Ziemlich krass und in vielerlei Hinsicht sehr intensiv. Ich hab bisher immer irgendwelche Zahlen auf Tour gesagt und gestern … Weiterlesen

Machete Dance Club

Machete Dance Club – A Trip Outta Hell Into Heaven And Back

Die Newcomer Machete Dance Club befinden sich irgendwo zwischen Pop, Rock und 80s-Sound und der Stil ihres Debüts „A Trip Outta Hell Into Heaven And Back“ lässt sich wohl am besten als Dance-Rock beschreiben. Die Band existiert erst seit Frühjahr 2018 und doch konnten sie bereits ihre erste eigene Tour spielen, bevor sie eine EP oder Album veröffentlicht  hatten.

Ihre Debüt-EP, die am 12. April erscheint, besteht zwar nur aus vier Songs, aber dafür zeigen diese gut, wie Machete Dance … Weiterlesen