Danger Dan reflektiert im Herbst sein beschönigtes Leben auf ausgewählten Bühnen!

Bekannt als das schöne Drittel der Antilopen Gang veröffentlichte Danger Dan im Juni sein erstes richtiges Solo-Album “Reflexionen aus dem beschönigten Leben” (unsere Rezension). Dabei überraschte der Rapper nicht nur mit dem Einsatz unterschiedlicher Musikinstrumente und -stile, sondern zeigte auch, dass es aus seinem eigenen Leben diverse Geschichten zu berichten gab.

Und mit eben diesen Geschichten geht Danger Dan im Herbst auf Solo-Tour:

Beschönigtes Leben – Tour 2018

19.09.18 – D – Nürnberg – Desi
20.09.18 – D – München – Kranhalle im Feierwerk
21.09.18 – AT – Wien – Chelsea
22.09.18 – D – Dresden – Groovestation
26.09.18 – D – Münster – Gleis 22
27.09.18 – D – Köln – Luxor
28.09.18 – D – Stuttgart – Schräglage
29.09.18 – D – Wiesbaden – Schlachthof
02.10.18 – D – Berlin – SO36
04.10.18 – D – Hamburg – Mojo Club – HOCHVERLEGT
05.10.18 – D – Leipzig – Conne Island

Während die Antilopen Gang in der jüngsten Vergangenheit immer eine ordentliche Live-Band mit am Start hatte, bleibt abzuwarten, was Fans bei dieser Solotour erwarten können. Während der Festivalsaison hatte Danger Dan seine Single “Eine aufs Maul” bereits live präsentiert und seine Gang-Kollegen Koljah und Panik Panzer kündigten in der gemeinsamen Radio-Sendung “Feindsender Fiasko” bei Radio Fritz an, eventuell auch das ein oder andere Mal als Special Guest bei einer der Shows vorbei zu schauen. Man darf also sehr gespannt sein!

So hört sich das an:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XTuTfYA9XJ8

Website / Facebook / Twitter / Instagram

Die Bildrechte liegen bei (c) Jaro Suffner.

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.