Provinz Zorn Liebe

Provinz – Zorn & Liebe

Raus aus der Provinz – rein in die Großstadt. Für kaum eine andere deutsche Band hat sich seit Pandemiebeginn so viel verändert, wie für Provinz. Aufgewachsen in einer kleinen Gemeinde bei Ravensburg war es für die vier Jungs stets die Musik, die sie auf ihrer Reise des Älterwerdens begleitet hat. Dass die drei Cousins Vincent (Gesang, Gitarre), Robin (Piano, Gesang), Mosse (Bass, Gesang) und ihr Freund Leon (Schlagzeug) ausgerechnet während der … Weiterlesen

Jahresrückblick 2021: Yvonne

2021 war ein sehr merkwürdiges Jahr. Höhen und Tiefen und Höhen und noch mehr Tiefen, ein konzertreicher Sommer, der siebte Lockdown, kein Corona-Ende in Sicht.

Das Jahr war kräftezehrend – sowohl für uns, als aber auch für die Veranstaltungsbranche, für die noch immer keine Hoffnung auf Normalität in Sicht ist. Das ständige Auf und Ab hat sich in diesem Jahr auch in meiner Playlist bekannt gemacht. Musik war wieder einmal der perfekte Begleiter durch alle emotionalen Achterbahnfahrten.

Mein Genre-Highlights 2021Weiterlesen

Antilopen Gang - Antilopen Geldwäsche Sampler 1

Antilopen Gang – Antilopen Geldwäsche Sampler 1

Nachdem die Antilopen Gang 2020 mit „Abbruch Abbruch“ und „Adrenochrom“ gleich zwei Alben veröffentlichte, war das Ziel in diesem Jahr ein ganz anderes: mit ihrer „Insolvenzverschleppungtour 2021“ versuchten sich Danger Dan, Koljah und Panik Panzer in diesem Sommer durch coronakonforme Shows finanziell über Wasser zu halten – mit Erfolg! Das lag zum einen sicherlich an ihren zahlreichen Auftritten, zum anderen aber auch an dem ersten physischen Album, das das Rap-Trio in diesem Jahr auf … Weiterlesen

Danger Dan – Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Während es für die meisten Musiker:innen zur Pandemie vermutlich eher ruhig zugeht, liegen turbulente Wochen hinter Danger Dan. Eigentlich als Rapper der Antilopen Gang bekannt, feiert er Dank seines Solosongs „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ seit Wochen mehr Erfolge als je zuvor. Fast drei Millionen YouTube-Klicks, 40.000 neue Instagram Follower, eine ausverkaufte Tour binnen weniger Minuten, ein Auftritt bei Jan Böhmermann, gemeinsam mit Starpianist Igor Levit und dem Rundfunktanzorchester Ehrenfeld, zahlreiche Artikel … Weiterlesen

Cover des Albums "Abbruch Abbruch" der Antilopen Gang

Antilopen Gang – Abbruch Abbruch

“Wir haben das erste große, wichtige Rap-Album des neuen Jahrzehnts gemacht.“ So kündigte die Antilopen Gang ihr drittes Album „Abbruch Abbruch“ an, das an diesem Freitag erscheint. Was es genau ist, das die neue Platte von Koljah, Panik Panzer und Danger Dan so wichtig macht, beleuchten wir in dieser Rezension etwas genauer.

Seit dem Vorgängeralbum „Anarchie und Alltag“ ist viel passiert: sowohl Danger Dan als auch Koljah haben ein Solo-Projekt veröffentlicht, das jeweils von Panik Panzer … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Yvonne

Vor einigen Tagen saß ich gemeinsam mit Andrea im Auto und in weihnachtlicher Melancholie ließen wir das bald endende Jahr noch einmal Revue passieren. 2018 hatte gut vorgelegt: eine neue Lieblingsband, viele Neuentdeckungen und ein unfassbar schöner Festivalsommer.

Ob 2019 da mithalten konnte? (Spoiler-Alarm: konnte es nicht.)

Keine Ahnung, was in diesem Jahr los gewesen ist, aber irgendwie gab es nur wenige herausragende Musikmomente, die mir in Erinnerung bleiben werden. Das heißt natürlich nicht, dass 2019 alles schlecht war … Weiterlesen

Danger Dan, Luxor Köln, 27.09.2018 (+ Bildergalerie)

(Die gesamte Bildergalerie findet ihr unter dem Text!) Es muss nicht immer eine Bandtrennung ausschlaggebend sein, damit einzelne Bandmitglieder ein Soloalbum herausbringen. Antilopen Gang-Rapper Danger Dan veröffentlichte zum Beispiel im Juni seine erste eigene Platte im Rahmen einer Therapie, bei der er sich und sein Leben genauer unter die Lupe genommen hatte. „Reflexionen aus dem beschönigten Leben“ befasst sich mit den Höhen und Tiefen seiner bisher 35 Lebensjahre – Grund genug, dort einen weiteren Höhepunkt zu schaffen … Weiterlesen

Danger Dan reflektiert im Herbst sein beschönigtes Leben auf ausgewählten Bühnen!

Bekannt als das schöne Drittel der Antilopen Gang veröffentlichte Danger Dan im Juni sein erstes richtiges Solo-Album „Reflexionen aus dem beschönigten Leben“ (unsere Rezension). Dabei überraschte der Rapper nicht nur mit dem Einsatz unterschiedlicher Musikinstrumente und -stile, sondern zeigte auch, dass es aus seinem eigenen Leben diverse Geschichten zu berichten gab.

Und mit eben diesen Geschichten geht Danger Dan im Herbst auf Solo-Tour:

Beschönigtes Leben – Tour 2018

19.09.18 – D – Nürnberg – Desi
20.09.18 … Weiterlesen

Danger Dan – Reflexionen aus dem beschönigten Leben

Als „linksextreme Band der Liebe“ rappte sich die Antilopen Gang bereits in die Herzen der Rap- und Punk-Fans. Während die Antilopen in der Regel jedoch eher für ihre allgegenwärtige Gesellschaftskritik bekannt sind, befasst sich das Solo-Album „Reflexionen aus dem beschönigten Leben“ in erster Linie mit einem Individuum in eben dieser Gesellschaft: Danger Dan.

Danger Dan, das ist Daniel Pongratz – ein Drittel der Antilopen, den man im Allgemeinen als „den Schönen“ der Gang kennt und der bei … Weiterlesen

Anne Marie, Ariana Grande, Danger Dan, Only Shadows, The Script, The Chainsmokers – Wochenrückblick KW16 2018!

Neue Woche, neue Musik und neues Foto für unseren Wochenrückblick in Gedanken an den gestrigen Record Store Day 2018 – habt ihr zugeschlagen und eine der begehrten Platten ergattern können?

Wenn nicht, solltet ihr euch vielleicht etwas von unseren dieswöchigen Musik-Tipps zulegen:

Anne Marie – 2002

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1tvLIhEaEKo

Nächste Woche erscheint endlich Anne Maries Debütalbum “Speak Your Mind”, auf dem Hit Singles wie „Friends“ oder „Alarm“ … Weiterlesen