Dorit Jakobs, George Ezra, Mike Shinoda, Lady GaGa, Jessie J, Britney Spears – Wochenrückblick KW 4 2018

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Das Jahr 2018 ist gefühlt in vollem Gange und unsere Redaktionsmitglieder tummeln sich schon wieder munter auf den verschiedensten Konzerten herum. Ähnlich abwechslungsreich geht es auch wieder in unserem Wochenrückblick zu, dieses Mal mit dem Neuesten aus der Singer/Songwriter-Welt, Pop-Queens auf Akustik-Pfaden und einem höchst emotionalen Gedenken an Chester Bennington.

Dorit Jakobs – Nichtstun ist unsere Rebellion

Songwriterin Dorit Jakobs kündigte in dieser Woche ihr Debütalbum „Im Aufbruch der Lethargie“ an, welches am 16. Februar 2018 erscheinen wird. Als ersten Song präsentierte die junge Frau aus Bremerhaven „Nichtstun ist unsere Rebellion“, ein beeindruckendes 7 Minuten-Werk, welches sich die heutigen Probleme der jungen Generation vornimmt. Leistungsdruck, Erwartungen der Anderen, Reizüberflutung, das ständige Hin- und Herschwanken zwischen den eigenen Lebensvorstellungen und Wünschen und dem angeblichen Pflichtbewusstsein – Situationen, die jeder kennt. Der eine oder andere eingerostete, ältere Musikjournalist wird sich hier verächtlich denken „Die Jugend wieder, mit ihren schlimmen Problemen!“, dabei ist eine „Früher war sowieso alles schlimmer“-Mentalität nicht weniger nervtötend wie die „Früher war alles besser“-Sager. Der erste Song aus dem Solodebüt von Dorit Jakobs hat seine Momente, nicht jede Zeile sitzt, aber der verdammt eingängige Refrain lässt den Song nun schon seit einigen Tagen bei mir auf Repeat erklingen. (Melvin)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1RkS3RmTGZMS3hBP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Mit George Ezra ins Paradies!

Endlich gab es diese Woche Neuigkeiten vom erfolgreichen Folk-Musiker George Ezra. Mit der ersten Single “Paradise” bietet der Brite mit der unverkennbaren Stimme einen sommerlich-positiven Indie-Party-Song. Da fehlen weder fröhliche Mitsingchöre, noch ein mitreißender Refrain. Umso größer ist jetzt natürlich die Vorfreude auf das kommende Album “Staying at Tamara’s” (VÖ: 23.03.2018) und die anschließende Tour! (Julia)

George Ezra live 2018:
09.04.2018 Huxleys Neue Welt Berlin
14.04.2018 Live Music Hall Köln
22.-24.06.2018 Hurricane- & Southside-Festival

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1hPd2loYnVyMzRFP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Mike Shinoda – Post Traumatic EP

Sechs Monate nach der erschütternden Nachricht von Chester Benningtons Selbstmord veröffentlichte Mike Shinoda diese Woche seine “Post Traumatic EP”. In den drei Songs “Place To Start”, “Over Again” und “Watching As I Fall” verarbeitet er die schwierige Zeit danach, z.B. wie hart es war, beim “Celebrate Life”-Konzert zu Ehren von Chester im Oktober wieder auf die Bühne zu gehen und ohne ihn weiterzumachen. Sehr persönliche, ehrliche Texte, dazu selbstgedrehte Videos – die EP sorgte zumindest bei mir schlagartig für Gänsehaut. Gerade diese Intimität ist laut eigener Aussage auch der Grund, warum Mike Shinoda das Werk unter seinem eigenen Namen und nicht als Linkin Park oder Fort Minor veröffentlichte. Ob es mehr solcher Veröffentlichungen geben wird, scheint noch unklar zu sein. Diese drei sind aber definitiv und nicht nur für Linkin Park-Fans hörens- und sehenswert und hinterlassen tiefen Eindruck. (Andrea)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1hrXzJOQjBSSWFBP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Lady GaGa – Joanne

Lady GaGa veröffentlichte mit einer Piano-Version ihres Albumtitels „Joanne“ erstmalig einen Titel in einem anderen, sehr intimen Gewand. Fast eineinhalb Jahre nach der Veröffentlichung der eigentlichen Platte, legt die Exzentrikern nun eine Single vor, die abermals unter Beweis stellt, was für eine hervorragende Sängerin sie ist. Dass der Song ihr besonders am Herzen liegt, wird nicht nur durch die Wahl des Albumtitels deutlich, sondern ist auch in ihrer aus dem Jahr 2017 hochgelobten Netflix-Doku „Five Foot Two“ zu sehen, in der der Entstehungsprozess beobachtet werden kann. Die Lyrics handeln von dem bereits sehr frühen Tod ihrer Tante, die mit 19 an Lupus starb. Untermalt wird das tragische Thema von kunstvollen Bildern im neuen Musikvideo. Die aktuelle Europatournee läuft seit Anfang Januar und endet Ende Februar. Für einige Termine im deutschsprachigen Raum sind noch Restkarten zu erwerben. (Christopher)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzhsbDA0Wnp3NVVNP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Jessie J – Queen

Auch Jessie J setzt auf Akustik. Der Veröffentlichungstermin ihres vierten Albums „R.O.S.E.“ steht noch nicht, dürfte aber nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Nach vier Promosingles im Jahr 2017 ist die erste Nummer im neuen Jahr eine Akustikversion des letzten Songs „Queen“. Ein klarer Wandlungsprozess ist zu erkennen, da sich Jessie J immer mehr von ihrem erfolgsversprechenden Radiosound verabschiedet, sich mehr als Sängerin definiert und musikalisch in Richtung Soul, R‘n‘B und sogar HipHop voranschreitet. Das Album dürfte einige Überraschungen bereithalten und wird viele Fans ärgern, womöglich aber neue Zuhörer beeindrucken. „Queen“ geht ähnliche Wege und zeigt in der nun erschienenen Variante, dass der Künstlerin Storytelling wichtiger ist als ein Erfolgsgarant. (Christopher)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1JQcVlRZEtSNmpvP2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

Britney Spears: Tourankündigung

Nicht zuletzt schaffte Britney Spears einiges Aufsehen zu erregen. Wie aus dem Nichts kam Anfang der Woche die Nachricht, dass es eine Tour im Sommer geben wird, die unter anderem durch Europa zieht. Nach ihrer erfolgreichen Las Vegas-Reihe haben nun Fans weltweit die Chance, die Show zu sehen. Halt macht Britney in Deutschland neben Berlin (6.8.) auch in Mönchengladbach (13.8.). Damit ist der US-Kultstar das erste Mal seit 2011 hierzulande zu sehen. Die Tickets für den August scheinen sehr beliebt, einige wenige sind jedoch noch verfügbar. (Christopher)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBjbGFzcz0iYXJ2ZS1pZnJhbWUgZml0dmlkc2lnbm9yZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG5hbWUgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyBhbGxvdy1zYW1lLW9yaWdpbiBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24gYWxsb3ctcG9wdXBzIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2V0ZkpDbTBuZnI0P2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTMmIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3MCI+PC9pZnJhbWU+

* Affiliate-Link: Du unterstützt minutenmusik über deinen Einkauf. Der Artikel wird für dich dadurch nicht teurer.