Jessie J Köln

Jessie J, Palladium Köln, 05.12.2018

Richtig viel Alarm: Im Hause Jessica Ellen Cornish standen 2018 nur fette Sachen auf der Agenda. Die Britin, die wohl eher unter ihrem Künstlernamen Jessie J bekannt ist, hat im Mai ihr viertes Studioalbum „R.O.S.E.“ auf den Markt gebracht, was uns außerordentlich gut gefallen hat (Lest HIER nochmal unsere Review), dann im Oktober noch ein Weihnachtsalbum mit dem Titel „This Christmas Day“ hinterher, das uns wenig bis gar nicht gefiel (Lest HIER unsere Review dazu) und dazwischen mal eben knapp … Weiterlesen

Jessie J This Christmas Day

Jessie J – This Christmas Day

Mit gleich zwei Alben innerhalb eines halben Jahres, die thematisch nichts miteinander zu tun haben, ist der Output von Jessie J nicht nur im Jahr 2018 rekordverdächtig ausgefallen, sondern auch generell außergewöhnlich ausgiebig. Im Mai gab es die Konzeptplatte „R.O.S.E.“ (lest HIER nochmal unsere Kritik) mit 16 Tracks, die musikalisch überraschten und das Album mit zum besten und anspruchsvollsten Pop des Jahres werden ließ – seit Ende Oktober gibt es nun „This Christmas Day“ und damit die ersten Weihnachtssongs aus … Weiterlesen

Jessie J VB

Nur ein einziges Konzert in Deutschland – Jessie J exklusiv in Köln!

Sie ist wahrscheinlich die beste Popsängerin der letzten Jahre: Die Britin Jessie J wird gnadenlos unterschätzt. Anfänglich sollte sie noch die neue Lady GaGa werden, wurde von Plattenfirmen in ein freaky Image gesteckt, indem sie sich nie wirklich wohl fühlte und von dem sie sich über die Jahre verabschiedete. Der Erfolg ist seitdem zwar kleiner geworden, dafür ihre Authentizität wesentlich stärker. Wer sie noch nicht live gehört hat, kann sich kaum vorstellen, was das 30jährige Naturtalent gesanglich auf die Beine … Weiterlesen

Jessie J R.O.S.E.

Jessie J – R.O.S.E.

Das elendige Thema: Welcher Künstler hat den Erfolg, der ihm wirklich zusteht? Und weswegen steht einem Künstler überhaupt Erfolg zu? Weil er Songs veröffentlicht, die zu Hits werden? Weil er diese selbstgeschrieben hat? Weil er viele Instrumente spielen kann? Weil er gesanglich besser ist als die meisten anderen? Weil er gut live performt? Weil er für einen ganz besonderen Individualismus steht? Wahrscheinlich macht es die Kombination aus allem. Dann bleiben aber bei vielen Künstlern andere Fragen offen, nämlich warum manche … Weiterlesen

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Dorit Jakobs, George Ezra, Mike Shinoda, Lady GaGa, Jessie J, Britney Spears – Wochenrückblick KW 4 2018

Das Jahr 2018 ist gefühlt in vollem Gange und unsere Redaktionsmitglieder tummeln sich schon wieder munter auf den verschiedensten Konzerten herum. Ähnlich abwechslungsreich geht es auch wieder in unserem Wochenrückblick zu, dieses Mal mit dem Neuesten aus der Singer/Songwriter-Welt, Pop-Queens auf Akustik-Pfaden und einem höchst emotionalen Gedenken an Chester Bennington.

Dorit Jakobs – Nichtstun ist unsere Rebellion

Songwriterin Dorit Jakobs kündigte in dieser Woche ihr Debütalbum „Im Aufbruch der Lethargie“ an, welches am 16. Februar 2018 erscheinen wird. Als ersten … Weiterlesen