Karlsson Autohauseröffnung

Wer soll all das Plastik fressen?

Neuer Dampf aus Köln! Fans von Love A, Turbostaat und Freiburg bitte aufpassen, die nächste hörenswerte Punkkapelle veröffentlicht ihre erste EP! Die Rede ist von Karlsson, die mit Autohauseröffnung ab heute so richtig durchstarten! Gegründet hat sich die Band bereits im November 2013 und ist in kompletter Besetzung aus einem vorherigen Projekt entstanden. Bis Karlsson ihren Sound gefunden haben, hat es ein paar Jahre gedauert, als jedoch dann schließlich ein zweiter Gitarrist mit ins Boot genommen wurde, fanden Karlsson endlich … Weiterlesen

The Tips_Twists'n'Turns_Cover_

Hiermit kannst du chillen und rocken!

Das Punkrock-Reggae-/Reggae-Punkrock-Trio The Tips sind wieder mit einem neuen Album am Start. Und einer dazugehörigen Tour! Auf Twists’n’Turns ziehen die drei Düsseldorfer ihr in deutschen Landen einzigartiges Konzept konsequent weiter durch. Mit anderen Worten: Klassische Reggae-Sounds laden zum Chillen ein, nur, um einige Augenblicke später wild abzurocken. Da könnte es auch passieren, dass einige Leute mit Headbangen anfangen. Wen das ganze Konzept ein bisschen an die Reggae-Metaller Skindred erinnert, der hat in der Musikszene gut aufgepasst! Kein Wunder also, dass … Weiterlesen

Matt Epp Ready in Time

Entspannte Platte – entspanntes Wochenende!

Noch nichts vor am Wochenende? Dann ganz einfach mal nichts vornehmen und ganz entspannt im Bett liegen bleiben und den neuen Songs des kanadischen Singer/Songwriters Matt Epp lauschen. Mit Ready in Time wirft der Künstler sein mittlerweile neuntes Werk auf den Markt und das kann sich hören lassen. Nicht nur der Titeltrack überzeugt mit seiner eingängigen Lässigkeit, sondern das Werk als Ganzes weiß mit ruhiger Rockmusik und schönen Melodien zu gefallen. Da kann man perfekt die Seele baumeln lassen, das … Weiterlesen

turbostaat abalonia

Vielleicht trifft man sie in Abalonia!

Da ist sie wieder, die Band mit den kryptischen Texten, von vielen nicht verstanden, von anderen verehrt: Turbostaat veröffentlichten mit Abalonia ihr mittlerweile sechstes Studioalbum und tauchen dabei in die Geschichte einer Flüchtigen ein, die ihre Heimat verlassen muss und sich auf eine lange, anstrengende Reise nach Abalonia begibt. Verpackt ist diese Geschichte mit den schon zu Beginn erwähnten typischen Turbostaat-Lyrics und dem ebenfalls gewohnten Punksongs – jedoch neigte die Kapelle aus Flensburg vermehrt zu Experimenten, im Vergleich zu den … Weiterlesen

Normandie_Inguz_Cover

Eine laute Runde Modern-Rock zum Mitnehmen

Wenn die vier Jungs von Normandie loslegen, gibt es kein Halten mehr! Schön laut und erfrischend anders präsentierten sie noch Ende 2014 ihr Video zum Cover von SIAs gefeiertem Chandelier. Ein erstes Ausrufezeichen! Kaum anderthalb Jahre später kommt jetzt das Debütalbum Inguz (VÖ: 19.02.), auf dem sie ihre volle Bandbreite offenbaren. Vollstoff nach vorne können die vier Schweden jedenfalls schon einmal super gut! Rock-Drum-Riffs gepaart mit Double-Bass-Tiraden, herausragende Gitarrensoli und der ein oder andere Effekt heben das Endergebnis deutlich … Weiterlesen

apassionata im bann des spiegels

Die Pferde sind los!

Manchmal muss man was Verrücktes tun. Und dazu gehört es auch Dinge zu rezensieren, bei denen man sich im ersten Moment nicht sicher ist, ob man das witzig finden soll, einfach nur unnötig oder schräg. Fakt ist: Etwas Neues ausprobieren, ist immer eine gute Möglichkeit Menschen mit anderen Interessen besser nachvollziehen zu können und sich von blöden Gerüchten oder Oberflächlichkeiten fern zu halten. Deshalb habe ich mich daran begeben über die neueste DVD Apassionata – Im Bann des Spiegels zu … Weiterlesen

Prinz Pi im westen nix neues

Im Westen Nix Neues

Im Westen Nix Neues, so nennt Prinz Pi sein neues Album, welches erst kürzlich erschienen ist. Und „Nix Neues“ ist, zumindest, was die Lyrics angeht auch das Motto der Platte. Wer die Texte des beliebten Rappers bisher mochte, wird auch auf dem neuen Album so manche Metapher und lyrische Raffinesse finden, welche ihn begeistern wird. Wer mit Prinz Pi noch nie so richtig warm wurde, wird eventuell den einen oder anderen guten Song finden, insgesamt aber immer noch nicht zu … Weiterlesen

CTM - Suite for a Young Girl

Experimentierkasten für Musikgenießer

Der dänische Cellist, Produzent und Sänger Cæcilie Trier wirft unter dem Synonym CTM das Minialbum Suite For A Young Girl auf den Markt – ein ganz spezielles Werk für ganz spezielle Musikfans. Musikentdecker finden hier spannende Experimente mit orchestralen & instrumentalen Sounds, verschiedene musikalische Stile wie Folk, Impressionismus, Soul und vieles mehr. Gemischt wird das Ganze mit Geräuschen – so hört man auch einmal Wasser plätschern oder andere Hintergrundtöne. Klingt absolut verrückt? Ist es auch. CTM ist nichts für den … Weiterlesen

smokey bastard back to the drawing room

Hoch die Tassen!

Wie eine Mischung aus System Of A Down und Flogging Molly klingen Smokey Bastard. Die Celtic-Punks aus Reading fügen mit ihrem neuen Album Back To The Drawing Room ein weiteres grandioses Album in das Genre Folkpunk ein. Die Mischung aus klassischen Rockinstrumenten wie Schlagzeug, Bass und Gitarre in Kombination mit Banjo, Akkordeon oder Mandoline versprüht eine Menge Energie und der Hörer fühlt sich sofort in eine urige, englische Kneipe versetzt. Also einfach mal das Smokey Bastard Album zur Einstimmung … Weiterlesen

electric eye different sun

Endlich wieder Träumen!

Nach dem Debütalbum Pick-Up, Lift-Off, Space, Time erscheint dieses Jahr nach monatelanger Zeit im Studio das zweite Album der Psych-/Space-Rock-Formation Electric Eye aus Norwegen. Was man erwartet, wenn man psychedelisch oder Space-Rock hört, das bekommt man hier auch: sphärische Musik, die zum Träumen einlädt. Vor allem die instrumentalen Parts sorgen für musikalische Hypnose. Man sollte schon ein Fan von psychedelischer Musik oder Space-Rock sein, um diese Platte zu hören. Wenn man das aber ist oder einfach nur Musik zum Abschweifen … Weiterlesen