Die-Kassierer_Live_Schlachthof-Wiesbaden

Die Kassierer, Schlachthof Wiesbaden, 21.01.2017

19 Uhr. Ein paar Freunde und ich treffen uns in einer abgeranzten Bahnhofskneipe gegenüber eines bekannten Mainzer Laufhauses. Wir bestellen uns jeweils ein großes Pils, während sich am Tisch neben uns zwei besoffene Alkoholiker prügeln. Es fliegt ein Stuhl gegen die Wand. Stilecht, denn so muss wohl ein Samstagabend aussehen, bevor man ein Konzert der legendären Kultband „Die Kassierer“ besucht. Die Punkrocker aus Bochum-Wattenscheid rund um Frontmann Wölfi (eigentlich Wolfgang Wendland) tritt heute im Wiesbadener Kulturzentrum Schlachthof auf. Es ist … Weiterlesen

Jaakko Aukusti - Mountain

Jaakko Aukusti – Mountain

Dass Skandinavien so einiges an progressiver Musik zu bieten hat, zeigt vor allem der Metal, der aus dem hohen Norden stammt. Doch auch im Indie- und Pop-Bereich hat man mit dem finnischen Multi-Instrumentalisten Jaakko Aukusti einen Künstler hervorgebracht, der Pop-Musik mit progressiven experimentellen Synthie-Klängen und teils unkonventionellen Songstrukturen verbindet und so ganz nebenbei populäre Kunst wieder aufregend macht.

Pop-Musik muss eben nicht langweilig und eintönig sein. Aukustis Debütalbum „Mountain“ ist ein Paradebeispiel dafür wie vielseitig und interessant Pop klingen kann. … Weiterlesen

Deaf Havana - All These Countless Nights

Deaf Havana – All These Countless Nights

Sie hatten eigentlich schon aufgegeben und doch kommt jetzt nach vier Jahren wieder ein neues Album von Deaf Havana! Aufgrund von finanziellen Problemen und Streitigkeiten innerhalb der Band, hatten sich Deaf Havana 2014 entschlossen aufzuhören, doch nach einigen Überlegungen merkten sie, wie viel ihnen an der Band und Fangemeinde liegt. Mit dem neuen Album „All These Countless Nights“, was am Freitag erscheint, kommen sie gemeinsam stark wieder und fühlen sich dabei sichtlich wohl.

Während Frontmann James Veck-Gilodi beim Vorgängeralbum „Old … Weiterlesen

Turbostaat, DJäzz Duisburg, 24.01.2017

Turbostaat, DJäzz Duisburg, 24.01.2017

Es ist immer traurig, wenn Konzerte auf Grund von Krankheit noch kurzfristig abgesagt werden müssen. Meistens gibt es dann jedoch zügig einen Nachholtermin, damit die Käufer von Tickets dennoch das erworbene „Produkt“ erleben können. So war es auch bei der friesischen Indie-Punk-Band Turbostaat, die im August spontan eine Show im schnuckeligen DJäzz in Duisburg angekündigt hatte. Nur eine Woche vorher, geheim für Mailing-List-Mitglieder bekanntgegeben, war der Gig in dem nur 150 Menschen fassenden Raum schon vor der offiziellen Bekanntgabe ausverkauft. … Weiterlesen

AnnenMayKantereit, Gloria Köln, 23.01.2017

AnnenMayKantereit haben in kurzer Zeit viel erreicht. Gefühlt gerade eben spielten sie noch als Support für Acts wie die Beatsteaks oder Clueso und nahmen ihr erstes Album sowie eine EP in Eigenregie auf. Es folgten jede Menge Festivalauftritte, eigene Shows in kleineren Clubs quer durch Deutschland und schließlich ein Plattenvertrag bei Universal mit der Albumveröffentlichung von „Alles nix Konkretes“ im März 2016. Und nun? Nun stehen die jungen Musiker vor einer restlos ausverkauften Tour, bei der sie problemlos jeden Abend … Weiterlesen

A Day To Remember Tour 2017

Auf Tour: A Day To Remember!

Die amerikanische Band A Day To Remember gehört wohl zu den bekanntesten Gruppen des Metalcore-Genres. Mit ihrem Mix aus Pop-Punk, Metal- und Post-Hardcore begeistert das Quintett schon seit Jahren tausende von Menschen. Mit ihrem im letzten Jahr veröffentlichten Album „Bad Vibrations”, welches die Musiker wieder zurück zu ihren Core-Wurzeln bringt, kommt man in den nächsten Wochen auf ausgedehnte Tour durch Europa und macht auch in Deutschland für sieben Tourstopps Halt. Im Gepäck hat man neben dem aktuellen Album natürlich noch … Weiterlesen

Touché Amoré, Essigfabrik Köln, 22.01.2017

Touché Amoré, Essigfabrik Köln, 22.01.2017

Nur die wenigsten Bands schaffen es auf der Bühne 100 Prozent authentisch und sympathisch zu wirken, trotz mehrerer hundert Besucher eine enge Beziehung zu jedem einzelnen aufzubauen und dabei live noch tausend mal geiler zu klingen als auf Platte. Die amerikanischen Post-Hardcore-Vorreiter Touché Amoré gehören zu dieser Kategorie Band. Vergangenen Sonntag spielte das Quintett seine bisher größte Europa-Headline-Show vor über 800 Zuschauern in der Essigfabrik in Köln.

Jeremy Bolm hat die letzten zwei Jahre eine harte Zeit durchgemacht. Knapp zwei … Weiterlesen

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Afi, Austra, Call It Off, Giant Rooks, Sorority Noise und Run The Jewels – Wochenrückblick KW3 2017

Die Tage werden so langsam wieder länger. Ein bisschen Schnee gab es auch. Jetzt also die Veröffentlichungen der Kalenderwoche 3 in 2017!

Afi – Afi (The Blood Album)

AFI - AFI The Blood Album (CONCORD MUSIC GROUP)

Vier Jahre lang haben die amerikanischen Rocker von AFI auf ein neues Album warten lassen – dieses ist nun mit „AFI (The Blood Album)“ endlich erschienen. Die Vorab-Single „Get Hurt“ klang um einiges radiotauglicher, als man vom Sound der früheren Emo-Ikonen gewöhnt ist. Doch die 14 neuen Songs zeigen sich äußerst facettenreich: Weiterlesen

Findlay_Waste my Time

Findlay – Waste My Time

Schon mal was von Findlay gehört? Falls nicht, wird es langsam Zeit! Denn die Britin veröffentlicht demnächst ihr Debüt- Album und beweist ihr Können schon vorab mit der ersten Singleauskopplung „Waste my time“.

Die Single strotzt nur so vor Energie und Lebensfreude, so dass man gar nicht anders kann, als den Text im Kopf zu behalten. Absolutes Ohrwurmpotential. Findlays Stimme wirkt gleichzeitig frech und erfrischend, jugendhaft und doch sehr reich an Erfahrung. Der Song wirkt kontrastreich, entführt wieder in den … Weiterlesen

Philipp Poisel_ Zum ersten Mal Nitendo.

Philipp Poisel veröffentlicht neue Single

Die Zeiten, in denen der Nintendo das Nonplusultra gewesen ist, man noch Wassereis am Kiosk gekauft hat und den Sonntag zum Inline Skaten fest geblockt hat, sind für die meisten von uns wohl mittlerweile vorbei. Ein Grund für Philipp Poisel mit seiner neuen Single „ Zum ersten Mal Nintendo“ aus dem am 17. Februar erscheinenden Album „Mein Amerika“ genau diese Erinnerungen wieder hervorzukramen.

Auf eine sehr ehrliche und nostalgische Weise erinnert er an die Zeiten von früher und betont vorallem … Weiterlesen