anna r duisburg theater am marientor

AnNa R., Theater am Marientor Duisburg, 12.03.2024

Konzerttickets für Acts, die man nicht mag, hat man wohl selten bis nie. Dafür hat man aber häufiger auch mal Karten für Shows, an denen man eine ganz besondere Erwartungshaltung hat. Von Künstler*innen, an denen viel Herzblut hängt. Die mit großer emotionaler Verbundenheit einhergehen. Einige Menschen, die am 12.3., einem Dienstag, im Theater am Marientor in Duisburg Platz nehmen, kennen das, denn AnNa R. tritt auf. Und das bedeutet eben für so manchen ein Stück Lebensgefühls.

Seit 2012 warten Fans … Weiterlesen

anna r königin cover

AnNa R. – König:in

Sich freimachen von Vergangenem – und zwar sowohl auf der Seite der Konsumierenden als auch auf der Seite der Produzierenden. AnNa R. darf selbst elf Jahre, nachdem die offizielle Pause der Deutsch-Pop-Kultband Rosenstolz verkündet wurde, immer noch die Frage beantworten, wann endlich das Comeback mit ihrem langjährigen Musikgefährten Peter Plate passieren wird. Die Antwort ist seit jeher: „Man weiß es nicht“. Doch beschließt man sich dazu, nach einer ganzen Dekade nicht permanent an der Vergangenheit festzukleben, kann man womöglich im … Weiterlesen

Silly, Tempodrom Berlin, 27.11.2021

Instandbesetzung geglückt. Bei einer Band mit einer derartig langen Geschichte wie Silly sie besitzen, ist es nicht immer einfach, überhaupt noch zu funktionieren. Zwar sind Uwe Hassbecker, Ritchie Barton und Jäcki Reznicek mit ihren teils 39-jährigen Mitwirken in der Gruppe schon durchaus treue Mitglieder, aber besonders auf der Seite der Frontsängerin scheinen Steine im Weg eher zum Standard als zur Ausnahme zu gehören.

Gründerin Tamara Danz schaffte 18 Jahre die Band zu leiten, bevor sie 1996 mit gerade einmal … Weiterlesen

Silly – Instandbesetzt

Ab und an muss man sein Eigenheim mal renovieren, damit es gemütlich bleibt, nicht langweilig wird und erst recht nicht verrottet. In manchen Fällen reißt man die Hütte gleich ganz ab und fängt nochmal neu an. Die Drei von Silly sind Fachmänner in der Thematik. Die mehr als 40 Jahre umfassende Bandgeschichte hat schon so einige Schlenker gemacht – und auch 2021 ist eine ausgewechselte Tapete an den rauen Wänden.

Zweifelsohne gehören Ritchie Barton, Uwe Hassbecker und Jäcki ReznicekWeiterlesen